Abmahnung Nümann + Lang Rechtsanwälte – Sido – „Siggi und Harry“ und „Geburtstag“

31.05.2010566 Mal gelesen
Die Rechtsanwälte Nümann + Lang aus Karlsruhe mahnen im Auftrag von David Vogt und Haschim Elobied vermeintliche Urheberrechtsverletzungen in Internet-Tauschbörsen ab. Gegenstand der Abmahnungen sind Verstöße gegen die Musikwerke
 
 
sowie
 
 
des Deutsch-Rap Interpreten "Sido". Die streitgegenständlichen Dateien sollen über den Internet-Anschluss der Betroffenen im Rahmen eines Filesharingnetzwerkes anderen Teilnehmern zum Download angeboten und damit gem. §19a UrhG öffentlich zugänglich gemacht worden sein.
 
David Vogt wird in den Abmahnschreiben als Miturheber von Komposition und Text des erstgenannten Werkes bezeichnet, Herr Elobied soll das Musikwerk "Geburtstag" komponiert haben. Zu beachten ist, dass auch die Kanzlei Rasch Urheberrechtsverletzungen an diesen Titeln verfolgt ? die von den Hamburger Rechtsanwälten vertretene Universal Music GmbH ist Inhaberin der Tonträgerhersteller an dem Album "Sido ? Aggro Berlin", auf dem auch die streitgegenständlichen Werke enthalten sind. Es besteht somit die Gefahr, für den illegalen Down- bzw. Upload des Albums gleich zwei Abmahnungen zu erhalten.
 
Die Rechtsanwälte Nümann + Lang machen Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche geltend. Neben der Abgabe der beigefügten strafbewehrten Unterlassungserklärung wird die Zahlung eines pauschalen Betrages von EUR 590 (für beide Titel) verlangt. Sollte dieses Vergleichsangebot nicht angenommen werden, wird die Geltendmachung deutlich höherer Forderungen in Aussicht gestellt. Allein der Schadensersatz soll sich ausweislich des Schreibens auf EUR 1.000 belaufen.
 
Auch in Anbetracht der typischerweise knapp bemessenen Fristen sollten Sie die bezeichneten Ansprüche nicht vorschnell erfüllen. Gerade die vorformulierte Unterlassungserklärung begegnet aus unserer Sicht erheblichen Bedenken. Damit verbunden ist regelmäßig die Anerkennung der behaupteten Rechtsverletzung und der geltend gemachten Zahlungsansprüche. Ein solcher Unterlassungsvertrag hat grundsätzlich 30 Jahre Bestand und kann erhebliche rechtliche und finanzielle Konsequenzen auslösen. Sichern Sie sich daher in dieser Angelegenheit kompetente anwaltliche Hilfe.
 
Sollten auch Sie eine Abmahnung der Kanzlei Nümann + Lang erhalten haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir haben bereits eine Vielzahl Abgemahnter vertreten und wissen, worauf es für eine erfolgreiche Verteidigung ankommt.
 
Hier finden Sie mehr zum Thema Abmahnung.
 
 
 
haftungsrecht.com - mit der Erfahrung aus 2.000 Filesharing-Mandaten jährlich beraten wir Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.
 
Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Jorma Hein | Philipp Achilles
 
Tel.:      06421-309788-0
Fax.:    06421-309788-99