Abmahnung Capelight Pictures – Gerlach Selms GbR aus Ahrensfelde - Abmahnung SKW Rechtsanwälte

14.12.20091221 Mal gelesen

Die Capelight Pictures – Gerlach Selms GbR aus Ahrensfelde mahnt über die SKW Schwarz Rechtsanwälte ab. Es geht um den Film „Doomsday uncut/Unrated“. Angeblich hat die capelight pictures – Gerlach Selms GbR für diesen Film die ausschließlichen Rechte für das deutsche Territorium.

Es wird darauf verwiesen, dass angeblich mehrfach und über einen längeren Zeitraum der Film Mitgliedern der Öffentlichkeit zum kostenlosen Download zugänglich gemacht worden sei.

Dies sei alles beweissicher dokumentiert und gerichtsverwertbar. Näher lassen sich die SKW Schwarz Rechtsanwälte allerdings nicht aus.

Dann wird ausgeführt, dass über 30 Beschlüsse und Urteile zu Gunsten der SKW Schwarz Rechtsanwälte und ihrem Mandanten greifen würden. Weiterhin heißt es:

„Alle Verfahren bei einer Vielzahl von in der Bundesrepublik ansässigen und über fast alle Bundesländer verteilten Gerichte (…) endeten mit einer einstweiligen Verfügung oder positivem Urteil zugunsten unserer Mandantinnen.“

Hier wird suggeriert, dass rechtlich alles klar sei. In der Praxis ist dies allerdings nicht so. Auch wird auf einen Schadensersatz verwiesen, der einen hohen 4- bis 5-stelligen Betrag angeblich haben soll. Ein hoher 4- bis 5-stelliger Betrag ist aber ein erheblicher Unterschied und kann nur, wenn dies nicht weiter mit Zahlen unterfüttert wird, als der Versuch einer Einschüchterung gewertet werden.

Schlussendlich wird dann eine Zahlung in Höhe von 320,00 € gefordert. Daneben soll eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben werden, die eine Vertragsstrafe in Höhe von 5.100,00 € für zukünftige Verstöße enthält.

Wie bei allen anderen Abmahnungen auch, ist dringend davon abzuraten, dass auf eine solche Abmahnung ohne anwaltliche Hilfe reagiert wird. Die im Entwurf beigefügte Unterlassungserklärung sollte so nicht unterzeichnet werden. Auch der Zahlungsanspruch bedarf aus unserer Sicht durchaus einer kritischen Überprüfung.

Besuchen Sie auch unseren Online-Shop unter www.shopanwalt.de .

Weitere aktuelle Informationen zu Abmahnungen finden Sie unter www.abmahnung-blog.de und www.die-abmahnung.de .

 
Feil Rechtsanwälte
 
Telefon: 0511 / 473906-01
Telefax: 0511 / 473906-09
E-Mail: kanzlei (at) recht-freundlich.de
 
Rufen Sie uns an. Wir beraten deutschlandweit sofort.
Mit Erfahrung aus über 1.000 Abmahnfällen!
 
Unser Ziel: Sie zahlen nichts an Abmahner!