Abmahnung der Euro-Cities AG vertreten durch Meissner & Meissner Rechtsanwälte - unerlaubte Nutzung eines Stadtplans

Abmahnung der Euro-Cities AG vertreten durch Meissner & Meissner Rechtsanwälte - unerlaubte Nutzung eines Stadtplans
15.04.2014243 Mal gelesen
Die Firma Euro-Cities AG aus Berlin, lässt vertreten durch die Kanzlei Meissner & Meissner Rechtsanwälte mit Schreiben vom 07.04.2014 eine Privatperson abmahnen, die auf Ihren privaten Webseiten Kartenmaterial der Firma Euro-Cities AG verwendet hat. Die Schadensersatzforderung beträgt 1.772,50 €.

Als Spätfolge einer Anfahrtbeschreibung für eine Hochzeitsgesellschaft fordert die Firma Euro-Cities AG von dem Bräutigam nunmehr neben dem Schadensersatz zur Unterbindung weiterer Verstöße in der Zukunft auch die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung.

Der geforderte Schadensersatz von 1.772,50 € setzt sich wie folgt zusammen:

975 € fiktive Lizenzgebühr

487 € (50% Aufschlag) wg. unterlassener Quellenangabe

215 € Anwaltskosten

95 € Ermittlungskosten

Den Vorwurf einer derartiger Urheberrechtsverletzungen sollten Sie unbedingt ernst nehmen.

Soforthilfe

Es empfiehlt sich in den meisten Fällen nicht, voreilig die vorformulierte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben. Die solchermaßen abgegebene Erklärung könnte langfristige und möglicherweise unberechtigte Bindungen oder Verpflichtungen für Sie auslösen.

Daher ist grundsätzlich zu empfehlen:

  • Nehmen Sie keinen Kontakt mit der abmahnenden Rechtsanwaltskanzlei auf und leisten Sie keine Zahlung.
  • Die gesetzten Fristen sollten Sie in keinem Fall verstreichen lassen, auch wenn sie sehr kurz bemessen sein sollten. Anderenfalls drohen kostenintensive gerichtliche Maßnahmen gegen Sie.
  • Rufen Sie uns vorher unverbindlich für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles  an. Oft gibt es alternative Vorgehensweisen. Telefon 040 / 730 55 333

Ich helfe Ihnen darüber hinaus gerne zu fairen Konditionen weiter, bundesweit.

Senden Sie die Abmahnungsunterlagen einfach unverbindlich per:

Ich rufe Sie auf Wunsch gerne kostenlos zurück, auch nach den üblichen Bürozeiten und am Wochenende bzw. an Feiertagen.

RA Kai Harzheim
Rechtsanwalt
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Hamburg