Abmahnung - Urheberrechtsverletzung - geschützte Fotografien für Folkert Knieper

Abmahnung - Urheberrechtsverletzung - geschützte Fotografien für Folkert Knieper
27.01.2014531 Mal gelesen
Sie haben eine Abmahnung erhalten? wir helfen Ihnen! Kanzlei Dr. Schenk

Aktuell liegt uns eine Abmahnung wegen unerlaubter Fotonutzung des Herrn Dipl. Ing. Folkert Knieper aus Bremen zur Bearbeitung vor. Vertreten wird Herr Folkert Knieper durch die Rechtsanwälte Albrecht & Bischoff aus Hamburg. Nach eigenen Angaben ist Herr Knieper Fotograf und spezialisiert im Bereich Lebensmittel und Speisefotografie. Er ist zugleich Betreiber der Seite www.marions-kochbuch.de

Abgemahnt wird die illegale öffentliche Zugänglichmachung geschützter Fotografien, die in einer Speisekarte verwendet wurden. Da dies ohne vorherige Zustimmung geschah soll der Rechteinhaber in seinen Rechten nach §§ 2, 16,19 a, 72 UrhG verletzt worden sein.

Gefordert werden die Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung, Entfernung und Vernichtung der Fotos, Schadenersatz in Höhe von 3720,00 € (für vier Fotos!) und rechtsanwaltskosten in Höhe von 925 €.

Nach unserer Auffassung ist Forderung selbst bei Berechtigung der Abmahnung weit überhöht.

In jedem fall sollte die Abmahnung von einem aufs Urheberecht spezialisierten Rechtsanwalt überprüft werden!

Haben auch Sie eine Abmahnung erhalten? Wir helfen gerne!

Unsere Kanzlei konnte schon tausenden Betroffenen helfen!

Wenn möglich werden wir versuchen die geltend gemachten Ansprüche komplett abzuwehren.

Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an [email protected]