Abmahnung Waldorf Frommer für das Filmwerk "Killer Elite" im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft

Abmahnung Waldorf Frommer für das Filmwerk "Killer Elite" im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft
29.09.2013227 Mal gelesen
Eine Abmahnung kann sehr teuer werden. Lassen Sie sich von uns helfen. Unterschreiben Sie nichts, zahlen Sie nichts und nehmen Sie keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei auf.

Die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft lässt durch die Abmahnkanzlei Waldorf Frommer vermeintliche urheberrechtliche Verstöße an dem Filmwerk “Killer Elite" abmahnen.

Haben auch Sie eine Abmahnung erhalten?

Der hauptsächliche Vorwurf besteht darin, dass Sie angeblich das obige Filmwerk in einer sog. Internettauschbörse illegal heruntergeladen und vor allem weltweit zum Tausch angeboten haben sollen.

In der Regel verlangt die Abmahnkanzlei die Erstattung von Rechtsanwaltskosten und Schadensersatz sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs-/Verpflichtungserklärung.

Wir empfehlen Ihnen folgende Vorgehensweise:



  1. Notieren Sie die meist sehr kurze Frist sorgfältig

  2. Unterschreiben Sie auf keinen Fall die Unterlassungserklärung

  3. Zahlen Sie nichts und nehmen Sie möglichst zeitnah Kontakt mit einem fachkundigen Anwalt für Urheberrechtauf

Was am allerwichtigsten für Sie ist, ist die Tatsache, dass wir die äußerst gefährliche Unterlassungserklärung für Sie modifizieren und vor allem völlig entschärfen können. Laden Sie auf keinen Fall eine pseudomodifizierte Unterlassungserklärung aus dem Internet herunter und unterschreiben Sie in keinem Fall die mitgelieferte Unterlassungserklärung!

Es ist wichtig, dass Sie sich in diesen Fällen des Filesharings oder des vermeintlich illegalen Down-/Uploads von Musik- und Filmwerken durch eine fachkundige Kanzlei helfen lassen. Das Filesharing ist schon ein sehr spezielles und komplexes Rechtsgebiet, auf dem der von Ihnen beauftragte Anwalt durchaus Erfahrung braucht.

Wir helfen Ihnen bundesweit zu einem fairen Pauschalpreis.

Nehmen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung wahr und schicken Sie uns eine E-Mail: [email protected] oder rufen Sie uns an.

Wir können Ihnen sehr gut helfen!

Georg Schäfer

Rechtsanwalt