Abzocke bei Filesharing Abmahnungen?!

Abzocke bei Filesharing Abmahnungen?!
03.07.2013741 Mal gelesen
Sie sollen das Lied DJ Antoine - Bella Vista illegal verwertet haben?

Ein Mandant von uns hat gleich zwei Abmahnungen erhalten. Er soll die Datei Bravo Hits 80 herunter geladen haben. Soweit ist dies noch nichts Ungewöhnliches. Die Bravo Hits 80 ist Anfang Februar 2013 erschienen. Sie bietet die besten und aktuellsten Hits aus Radio- und Clubhits. Insgesamt sind auf zwei CD 42 Lieder enthalten. Dieser Sampler erfreut sich großer Beliebtheit, so dass es nicht verwunderlich ist, dass er auch auf den Filesharing Tauaschbörsen wie Bittorrent, edonkey auftaucht.  Auf der Datei soll sich u.a. das Lied

DJ – Antoine – Bella Vista

befinden.  Bei dem Sampler ist dies Lied 18 auf der 1. CD.  

Das Lied wird dort wie folgt betitelt.

DJ Antoine – Bella Vita (DJ Antoine vs Mad Mark 2k13 Mix)

Nun zurück zu den Abmahnungen. Unser Mandant hat eine Abmahnung von Herrn Rechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin  im Auftrag der DigiRights Administration erhalten und eine weitere Abmahnung von FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg im Auftrag der Herren Frank Bülles und Jens Kindervater aus Aachen.  

Bei der DigiRights Administration GmbH handelt es sich um ein Unternehmen, welches sich Rechte abtreten oder verkaufen lässt. Bei Herrn Bülles und Jens Kindervater handelt es sich nach eigenen Angaben um zwei international erfolgreiche Musikkomponisten.

 Nach Angaben von Herrn Rechtsanwalt Daniel Sebastian hat die DigiRights Administration GmbH die ausschließlichen Verwertungsrechte an dem Musikwerk.  Nach Angaben der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH steht den Herren Bülles und Kindervater das Recht zu öffentlichen Zugänglichmachen gemäß § 19a UhrG  zu. Auch hierbei handelt es sich um ein Verwertungsrecht.

Diesseits stellt sich nun die Frage, wer denn nun die Rechte besitzt. In jedem Fall ist es mehr als höchst bedenklich, dass dasselbe Lied von zwei verschiedenen Rechteinhabern durch zwei Anwaltskanzleien abgemahnt wird.  Wir sind gespannt auf eine Stellungnahme der Rechtsanwälte.  Sollte auch Sie derartige Abmahnung erhalten haben, raten wir dringend einen aufs Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt auf zu suchen!

Mehr Informationen unter www.abmahnhilfe.biz oder www.dr-schenk.net

Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an [email protected]