Abmahnung Wesaveyourcopyrights / Zooland Music GmbH: Filesharing diverser Songs z.B. “R.I.O feat. U-Jean – Animal” oder “Casacada – Summer of Love”

15.06.2012411 Mal gelesen
Auch derzeit versendet die in Frankfurt ansässige Kanzlei Wesaveyourcopyrights eine Vielzahl von Abmahnungen wg. Filesharing diverser Songs. Bauftragt wird Wesaveyourcopyrights u.a. durch die Rechteinhaberin: Zooland Music GmbH. Leider birgt die Abmahnung in der Regel eine zusätzliche Gefahr…

Münster / Frankfurt – Juni 2012: Abmahnungen wg. Filesharing durch die Kanzlei Wesaveyourcopyrights für die Zooland Music GmbH betreffen derzeit in aller Regel den Vorwurf nur einen Song über den eigenen Internetanschluss Dritten illegal zum Download angeboten zu haben und somit durch die Verbreitung eine Urheberrechtsverletzung gegenüber der Zooland Music begangen zu haben. Gegenstand aktueller Abmahnungen durch Wesaveyourcopyrights sind folgende Songs:

Filesharing von „R.I.O feat. U-Jean – Animal“

Filesharing von „R.I.O feat. U-Jean – Turn This Club around”

Filesharing von “R.I.O feat. Nicco – Party Shaker”

Filesharing von “Cascada – Summer of Love”

In dem Schreiben fordert die Kanzlei Wesaveyourcopyrights den betroffenen Internetanschlussinhaber auf gegenüber der Zooland Music eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben und bietet an, alle Forderungen der Zooland Music gegen Zahlung von 450,-- € abzugelten.

So weit, so unangenehm: Die bereits erwähnte zusätzliche Gefahr besteht darin, dass der erhobene Vorwurf in aller Regel im Zusammenhang mit dem Vorwurf z.B. von Filesharing der German Top 100 Single Charts oder Filesharing eines Samplers wie z.B. „Berlin – Tag & Nacht“ steht. In diesem Fall ist eine Abmahnung durch Wesaveyourcopyrights in aller Regel erst der „Auftakt“. Es droht der Erhalt weiterer Abmahnungen durch andere Kanzleien / Rechteinhaber. Die Forderungen können sich insgesamt schnell auf mehrere tausend Euro summieren!

Besonders in solchen Konstellationen ist die Einschaltung eines spezialisierten Rechtsanwalts empfehlenswert. Möglicherweise kann zwar die erhaltene Abmahnung nicht vollständig zurückgewiesen werden und nur der Vergleichsbetrag deutlich reduziert werden. Es gibt allerdings Möglichkeiten weiteren Abmahnungen im Vorfeld entgegen zu treten.

Die Kanzlei Gravel Herrmann Sari – Rae in Bürogemeinschaft ist insbesondere auf die Betreuung von Mandaten spezialisiert, die im Zusammenhang mit dem Vorwurf von Filesharing eines Chartcontainers oder Samplers stehen und hat alleine in den letzten 12 Monaten bundesweit hunderte solcher Abmahnungen bearbeitet.

Falls auch Sie eine Abmahnung wg. Filesharing z.B. durch Wesaveyourcopyrights / Zooland Music erhalten haben, stehen wir Ihnen gerne für eine unverbindliche telefonische Ersteinschätzung durch einen Rechtsanwalt an unserem Standort in Münster unter 0251 – 39 51 81 80 oder an unserem Standort in Frankfurt  unter 069 – 900 25 940 zur Verfügung.

Alternativ können Sie uns die erhaltene Abmahnung zu einer unverbindlichen Ersteinschätzung per Email an [email protected] senden. Sie erhalten in der Regel binnen weniger Stunden eine Rückmeldung.