Abmahnung eines Filmwerks durch Rechtsanwälte Negele, Zimmel, Greuter, Beller

16.02.2011846 Mal gelesen
Uns liegt eine Abmahnung eines Filmwerks durch Rechtsanwälte Negele, Zimmel, Greuter, Beller für die Rechteinhaberin Beate Uhse Licensing B.V. vor.

Der Verstoß wurde bei BitTorrent festgestellt. Gefordert wird die Abgabe einer vertragsstrafenbewehrten Unterlassungserklärung nach dem sog. Hamburger Brauch und die Zahlung einer Pauschalzahlung von 815,00 € zur Vermeidung weitergehender strafrechtlicher und zivilrechtlicher Konsequenzen.

 

Wir können nicht empfehlen, ungeprüft den Forderungen nachzukommen. Gerne stehen wir Ihnen für eine Beratung zur Verfügung.