Abmahnung des Filmwerks "Red Canyon" durch Rechtsanwälte Baumgarten Brandt, 10117 Berlin

Abmahnung des Filmwerks "Red Canyon"  durch Rechtsanwälte Baumgarten Brandt, 10117 Berlin
15.12.2010556 Mal gelesen
Uns liegt eine Abmahnung der KSM GmbH, 65239 Hochheim, vertreten durch die Rechtsanwälte Baumgarten Brandt, 10117 Berlin vor. Abgemahnt wird das unerlaubte Anbieten des Filmwerks "Red Canyon".

Es wir dabei ein pauschaler Schadensersatz von 850,00  € und die Abgabe einer vertragsstrafenbewehrten Unterlassungserklärung gefordert. Innerhalb der Unterlassungserklärung soll u.a. ein starres Vertrragsstrafenversprechen in Höhe von 5.100,00 € abgegeben und sich verpflichtet  werden, generell keine urheberrechtlich geschützte Werke der Rechteinhaberin zu verbreiten.

Wir halten diese Unterlassungserklärung als viel zu weitreichend und  können nur dringend anraten, vor Abgabe einer Unterlassungserklärung anwaltlichen Rat einzuholen.

  Wir beraten Sie gerne!