Schlechte Nachrichten für Anleger der SAMIV AG. Die SAMIV AG befindet sich in Liquidation.

20.09.2011495 Mal gelesen
München, 20.09.2011 – Wie die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München, Berlin und Zürich erfahren hat, wurde die SAMIV AG offensichtlich mit Beschluss der Generalversammlung vom 04.07.2011 aufgelöst. Die SAMIV AG befindet sich in Liquidation.

München, 20.09.2011 – Wie die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München, Berlin und Zürich erfahren hat, wurde die SAMIV AG offensichtlich mit Beschluss der Generalversammlung vom 04.07.2011 aufgelöst. Die SAMIV AG befindet sich in Liquidation.

Offensichtlich hat darüber hinaus die Staatsanwaltschaft Appenzell (Schweiz) Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue und des Betruges aufgenommen. Nach Auffassung der auf Kapitalmarktrecht spezialisierten Kanzlei CLLB Rechtsanwälte sollten Anleger der SAMIV AG anwaltlichen Rat einholen. Neben einem Tätigwerden im Liquidationsverfahren und im schweizerischen Konkursverfahren sollten Ansprüche gegen Hintermänner der SAMIV AG geprüft werden.

Anleger, die sich aufgrund einer Beratung einer Anlageberatungsgesellschaft an der SAMIV AG beteiligt haben, sollten darüber hinaus prüfen lassen, ob sie im Rahmen dieser Beratung ordnungsgemäß über die Risiken, Strukturen und Mechanismen der Kapitalanlage aufgeklärt wurden.

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte prüft bereits die Möglichkeit von Schadensersatzansprüchen.

 

Rechtsanwalt Steffen Liebl

CLLB Rechtsanwälte

Liebigstr. 21

80538 München

Tel.: +49-89-552 999 50

Fax.:+49-89-552 999 90

mail: [email protected]

web: http://www.cllb.de