GAF Active Life - Anleger sollten handeln

07.08.2011660 Mal gelesen
Rechtsanwälte Dr. Stoll & Kollegen informieren über die Fonds GAF Active Life 1 und 2. Anleger haben Aussicht auf Schadensersatz.

Anleger der gebeutelten Lebensversicherungsfonds GAF Active Life 1 und 2 sollten nicht weiter zusehen, wie ihr Geld nicht sicher angelegt ist, wie teilweise die Anleger dachten. Wurde nicht über die Risiken aufgeklärt, haben Anleger gute Aussichten Schadensersatz zu bekommen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Infoportal GAF Active Life