Sollen Sie Vertragsstrafe an den IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. zahlen?

Sollen Sie Vertragsstrafe an den IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. zahlen?
14.01.2015379 Mal gelesen
Fordert der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. eine Vertragsstrafe von Ihnen, weil Sie gegen Ihre Unterlassungserklärung verstoßen haben? Dann sollten Sie sich in der Angelegenheit beraten lassen.

Der IDO spricht seit einiger Zeit wegen verschiedener Wettbewerbsverstöße wettbewerbsrechtliche Abmahnungen gegenüber ebay-Händlern aus und macht aus abgegebenen Unterlassungserklärungen nunmehr auch Vertragsstrafen geltend. Mir liegen bereits mehrere derartige Forderungsschreiben vor.


Wenn auch Sie ein solches Schreiben erhalten haben, empfehle ich Ihnen dringend, zunächst unbedingt den Sachverhalt zu prüfen. In einem der mir vorliegenden Fälle bezieht sich der erhobene Vorwurf des Verstoßes gegen die Unterlassungsverpflichtungen nämlich auf ein altes ebay-Angebot des Abgemahnten, welches bereits vor Abgabe der Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung beendet worden war.


Mit den Forderungsschreiben werden kurze Fristen gesetzt, so dass Sie sich kurzfristig beraten lassen sollten. Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten, auf die Forderung zu reagieren. Gerne erläutere ich Ihnen die verschiedenen Handlungsalternativen mit den jeweiligen Konsequenzen.



Sie wünschen eine konkrete Beratung zu der Ihnen vorliegenden Vertragsstrafenforderung?

Dann rufen Sie mich doch einfach an unter 0381 – 260 567 30.

Oder schicken Sie mir eine Email an [email protected].


Ich berate Sie bundesweit auch kurzfristig telefonisch.

Gerne höre ich von Ihnen.

Weitere Informationen zur Abmahntätigkeit des IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. finden Sie auf der Internetseite meiner Kanzlei unter:


http://www.internetrecht-rostock.de/abmahnung-IDO-Interessenverband-fuer-das-Rechts-und-Finanzconsulting-deutscher-Online-Unternehmen.htm

Gerne können Sie sich auch über die sozialen Netzwerke mit mir vernetzen. Ich berichte fortlaufend über aktuelle Abmahnthemen und für Onlinehändler relevante Entwicklungen.


Rechtsanwalt Andreas Kempcke
Fachanwalt für IT-Recht
http://www.facebook.com/RechtsanwaltAndreasKempcke

http://plus.google.com/+RAAndreasKempcke