Versicherungsrecht

Das versicherungsvertragsrecht ist im VVG geregelt. Hier finden sich zahlreiche Vorschriften bezüglich der allgemeinen Rechtsbeziehung zwischen Versicherer und Versicherungsnehmer, wie dem Vertragsabschluss und der Vertragsbeendigung. Daneben finden sich Gesetze zu den einzelne Versicherungssparten, u.a. die Haftpflicht- / Rechtsschutz-/ Kranken- und Lebensversicherung. Grundsätzlich wird der überwiegende Teil in den einzelnen AGB vereinbart. Diese unterliegen aber einer gesetzlichen Kontrolle. Bei dem Ersteinstieg- oder dem Wechsel einer Versicherung sollte man sich also nicht nur von den günstigen Prämien leiten lassen, sondern eine kompetente Beratung hinzu ziehen.

Fachartikel zum Thema: Versicherungsrecht

Verstößt die Speicherung im Warnsystem der Haftpflichtversicherer (HIS) gegen Datenschutzrecht?

15.06.2018103 Mal gelesen
Das Hinweis- und Informationssystem der Versicherungswirtschaft (kurz HIS) soll der Versicherungswirtschaft bei der Aufdeckung und Prävention von Versicherungsbetrug und -missbrauch helfen. Es dient den Versicherern dabei als Datenbank, mit deren Hilfe Angaben bei Versicherungsanträgen geprüft...