Blitzer-Marathon in NRW

10.02.2012601 Mal gelesen
Am 10.02.2012 wird in NRW ein verstärkter Einsatz von Geschwindigkeitsmessungen stattfinden.

Geschwindigkeits- und Abstandsmessungen sind in NRW Gang und Gäbe. Sie sind ein fester Bestandteil polizeilicher und kommunaler Tätigkeit. Die Einnahmen werden in den jeweiligen Haushalten bereits als feste Größe mitgeplant.

Da verwundert es nicht, dass ein sog. Blitzer-Marathon für den 10.02.2012 angesetzt worden ist.

http://www1.wdr.de/themen/panorama/blitzmarathon100.html

Dabei hat sich gezeigt, dass 30% aller Bußgeldverfahren mit Fehlern behaftet sind. Diese sind häufig rechtlicher, technischer, anthropologischer Art.

In unseren Beiträgen haben wir die diversen Mängel immer wieder aufgezeigt.

http://www.anwalt24.de/rechtsanwalt/wuelfrath/gordon-kirchmann/fachartikel


Rechtsanwälte

Stüwe & Kirchmann

Goethestraße 11

42489 Wülfrath

Telefon: 02058 . 17 99 214

Fax: 02058 . 17 99 215

E-Mail: [email protected]

Web: www.RAStuewe.de

 

Rechtsanwalt Kirchmann ist spezialisiert auf die Verteidigung in Bußgeldsachen.

Wir sind deutschlandweit tätig.