Jameda Bewertung entfernen – Anwalt hilft

Jameda Bewertung entfernen – Anwalt hilft
08.04.2014397 Mal gelesen
Viele Ärzte machen die Erfahrung mit anonymen Bewertungen auf Portalen wie Jameda oder Sanego. Dies geschieht zum Teil durch unwahre Tatsachenbehauptungen und teilweise durch Meinungsäußerungen Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. zeigt, wie man Bewertungen löscht.

Negative Jameda Bewertung – Ärzte sind nicht schutzlos ausgeliefert

Das deutsche Grundgesetz schützt Meinungen – bis zu einem gewissen Ausmaß. Nicht geschützt sind allerdings unwahre Tatsachenbehauptungen. Tatsachenbehauptungen sind generell dem Beweis zugängliche Schilderungen. Meinungsäußerungen schildern die Situation hingegen aus subjektiver Sicht.

Im Hinblick auf die Löschung und Entfernung von Bewertungen auf Jameda oder Sanego ist zunächst zu prüfen, ob eine Meinungsäußerung oder eine Tatsachenbehauptung vorliegt. Enthalten die Berichterstattungen des Patienten beide Elemente, so ist zu prüfen, ob die Tatsachenschilderung oder die Meinungskundgebungen überwiegen.

Sobald der Patient eine falsche Tatsache behauptet hat, ist die Bewertung zu löschen. Dasselbe gilt für den Fall, dass er eine Meinung geäußert hat, die eine Schmähkritik darstellt und nur den Zweck hat, den Arzt zu denunzieren.

Über die Zulässigkeit von Äußerungen entscheidet immer der Gesamtzusammenhang. Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. hat jahrelange Erfahrung im Persönlichkeitsrecht und prüft gerne für Sie, ob das Vorgehen gegen eine Bewertung erfolgsversprechend ist.

Negative Arzt Bewertung bei Jameda - Was tun?

Kontaktieren Sie Portale wie Jameda oder Sanego niemals selbst. Es kann dann sein, dass das Portal die Textbewertung löscht und die Notenbewertung, die eine Meinung darstellt, einfach stehen lässt. Dann kann man nicht mehr gegen die Bewertung vorgehen.

Jeder Fall bedarf einer genauen Prüfung, was zu tun ist. Gerne helfen wir Ihnen. Wir vertreten täglich Ärzte gegen rechtswidrige Äußerungen auf Bewertungsportalen wie Jameda oder Sanego. Sehr oft löschen die Portale die Bewertungen auf unser Anschreiben hin. Wir übernehmen die vollständige Korrespondenz mit Ihrer Rechtsschutzversicherung. Sie müssen sich um nichts kümmern.

Sie erreichen Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. für eine kostenlose telefonische Erstberatung unter Telefon 07171 – 18 68 66 täglich zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr.

Mehr Informationen unter www.bewertungs-abwehr.de.