Sanego Arzt-Bewertung löschen - So geht`s!

Sanego Arzt-Bewertung löschen - So geht`s!
22.11.2013443 Mal gelesen
Eine Bewertung eines Zahnarztes beschreibt schlechte Hygiene in der Praxis und bezeichnet den Arzt als Abzocker. Muss er sich das gefallen lassen? Gegen wen kann er vorgehen? Lesern Sie hier, was zu tun ist.

Arzt Bewertung bei Sanego

Mittlerweile gibt es mehrere Urteile, wenn auch nicht vom Bundesgerichtshof, dass sich ein Arzt Bewertungen auf Portalen wie Sanego grundsätzlich gefallen lassen muss. Nach dem Motto "Wer seine Leistung öffentlich anbietet, muss sich auf öffentliche Bewertungen gefallen lassen" bieten Arztbewertungsportale fast zu jedem Arzt in Deutschland die Möglichkeit, dessen Leistungen zu bewerten. Nicht immer entsprach die Behandlung den Erwartungen des Patienten und oft erfüllten Bewertungen auch nicht die Vorstellungen des Arztes.

Was ist bei Sanego-Bewertungen zulässig?

Grundsätzlich gilt: Alles, was von der Meinungsfreiheit gedeckt ist, darf man schreiben. Dagegen sind unwahre Tatsachenbehauptungen stets unzulässig. Beispiel: Uns liegt eine Bewertung vor, in der jemand behauptet, der Arzt hätte seinen/ihren Termin mehrfach belegt und man hätte "über 2 Stunden Wartezeit" in Kauf nehmen müssen. Des Weiteren führt der Bewerter aus, dass "die hygienischen Umstände nicht stimmen" würden, dass die "sterilen Handschuhe nicht regelmäßig gewechselt wurden", im "Spuckbecken gab es Verkrustungen, Auflagen für die Instrumente waren noch mit Verunreinigen von der Behandlung des Patienten zuvor beschmiert und ein Papierlätzchen erhält man erst auf Nachfrage gereicht." Hierbei handelt es sich einerseits um Meinungsbekundungen, andererseits um Tatsachenbehauptungen. Allerdings stehen die Tatsachen durch die detaillierte Beschreibung eindeutig im Vordergrund. 

Was sind die Rechte des Arztes?

Bei einer falschen Bewertung auf Sanego hat der Arzt folgende Möglichkeiten:

Missbrauch melden-Funktion nutzen, dann abwarten. Oft wird jedoch die Bewertung zunächst offline gestellt und nach 2 Wochen erscheint lediglich wieder die Note. Um die Bewertung komplett zu löschen, ist jedoch die Textbewertung notwendig. Somit sollte man sich die Bewertung vor jedweder Aktion stets als PDF speichern.

Lieber gleich zum Anwalt?

Alternativ: Sie schalten sofort einen mit Sanego-Bewertungen erfahrenen Anwalt wie Matthias Hechler ein. Er berät Sie telefonisch zu Ihren Möglichkeiten. Eine berufliche Rechtsschutzversicherung trägt die Kosten im Regelfall.

Sie erreichen uns täglich von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr unter Telefon 07171 - 18 68 66, an den Wochenenden auch, jedoch teilweise eingeschränkt.