Anspruch auf Beschäftigung während laufenden Kündigungsschutzverfahrens

21.08.20091214 Mal gelesen

Ein gekündigter Arbeitnehmer kann für die Dauer des Kündigungsschutzverfahrens nur dann seine vorläufige Weiterbeschäftigung verlangen, wenn zuvor der Betriebsrat der Kündigung unter Angabe der genauen Gründe widersprochen hat.

Urteil des LAG Hessen vom 07.01.2009 - 7 Ga 200/08

-

Rechtsanwälte LUKE ROBEL & FRANCKE, Ressort Arbeitsrecht (Leipzig)

Rechtsanwalt Danilo Robel (Leipzig) - Fachanwalt für Arbeitsrecht
www.Kanzlei-LRF.de

ARBEITSRECHT - FAMILIENRECHT - WIRTSCHAFTSRECHT

Kanzleisitz (Leipzig): Mädlerpassage Leipzig