Abmahnung i.S. Filesharing durch die Kanzlei Waldorf Rechtsanwälte, Andrea Berg - "Zwischen Himmel und Erde"

09.02.20101421 Mal gelesen

Das Musikwerk "Zwischen Himmel und Erde" der Interpretin Andrea Berg ist Gegenstand einer hier neuerlich vorgelegten Abmahnung, die durch die Kanzlei Waldorf Rechtsanwälte im Namen der Sony Music Entertainment Germany GmbH ausgesprochen wurde.

Mit der Abmahnung wird darauf hingewiesen, dass die abmahnende Seite festgestellt habe, dass in einem dort näher spezifizierten Zeitraum das oben genannte Musikstück zum Herunterladen in einer Tauschbörse (P2P System) angeboten wurde.

Interessant ist, dass die Kanzlei Waldorf nur generell darstellt, dass das Werk "zum vollständigen oder teilweisen Herunterladen angeboten" worden sei... Es bleibt also letztlich offen, in welchem Umfang die Verstoßhandlung behaupet wird.

Als Folge der behaupteten Rechtsverletzung wird mit der Abmahnung gefordert, dass der Adressat eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt und zudem Zahlungen auf einen Aufwendungs- und Schadensersatzanspruch leistet. Dieser solle mit einer Zahlung in Höhe von pauschal 856,00 Euro abgegolten sein.

Wir raten jedenfalls dazu, sich VOR einer Reaktion ausgiebig zu informieren und möglichst anwaltlich beraten zu lassen.

Weitere aktuelle Informationen zu Abmahnungen finden Sie unter www.abmahnung-blog.de und www.die-abmahnung.de .
 
Feil Rechtsanwälte
 
Telefon: 0511 / 473906-01
Telefax: 0511 / 473906-09
 
Rufen Sie uns an. Wir beraten deutschlandweit sofort.
Mit Erfahrung aus über 1.000 Abmahnfällen!
 
Unser Ziel: Sie zahlen nichts an Abmahner!
 
Besuchen sie auch unseren Onlineshop unter www.shopanwalt.de .