Bildabmahnungen - Getty Images - NetObjects Fusion - Web.com

27.01.20101677 Mal gelesen
Im Bereich der Bildabmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen stellt sich die Sachverhaltsaufklärung zum Teil schwierig dar. Dies gilt insbesondere für die Fälle, in denen Nutzer von Homepage Templates abgemahnt werden.

Wie bereits mehrfach berichtet wurden in der Vergangenheit von einigen Web Hostern Homepage Vorlagen in den Verkehr gebracht, die Bilder beinhalten, deren alleinige Nutzungsrechte Getty Images für sich beansprucht.

Hierzu zählt bspw. auch der HTML Generator NetObjects Fusion.

NetObjects Fusion wird laut heise online von Avanquest Deutschland vertreiben und vom US-amerikanischen Unternehmen Web.com hergestellt.

Käufer dieser Software sollten den Forderungen von Getty Images daher nicht ungeprüft nachkommen, da die Nachlizenzierungsforderungen in diesen Fällen wohl ins Leere laufen dürften.

Datum: 13.01.2010
Autor: Gulden
Rubrik: Urheberrecht
Mehr über: NetObjects Fusion, Web.com, Getty Images
   
weitere Infos:

www.die-abmahnung.info
www.win-abmahnung.info
www.ggr-law.com
www.ggr-rechtsanwaelte.de