Abmahnung David Vogt – Schöne neue Welt – German Top 100 Single Charts – Rechtsanwälte Nümann + Lang

11.12.20093199 Mal gelesen

Im Rahmen eines weiteren Beratungsmandats liegt uns eine Abmahnung von Herrn David Vogt durch die Rechtsanwälte Nümann + Lang aus Karlsruhe vor. Es geht um das Musikwerk „Schöne neue Welt“. Dies ist auf dem Chart-Container „German Top 100 Single Charts“ enthalten. Gefordert werden wie üblich 450,00 €.

Im Einzelnen wird dem Betroffenen vorgerechnet, dass eigentlich ein Schadensersatzanspruch in Höhe von 500,00 € gerechtfertigt wäre. Hinzu kommen Rechtsanwaltskosten in Höhe von 703,88 € sowie Ermittlungs- und sonstige Kosten in Höhe von netto 50,22 €. Dies ergibt insgesamt „eigentlich“ eine Forderung in Höhe von 1.254,10 €.

Hier ist das „eigentlich“ ganz bewusst zugesetzt. Auch wenn wir schon viele Abmahnungen gesehen haben, es mutet doch eigentümlich an, dass ohne ersichtlichen Grund statt über 1.200,00 € „nur“ 450,00 € gefordert werden. Selbstlos ist ein solcher Verzicht sicherlich nicht.

 

Besuchen Sie auch unseren Online-Shop unter www.shopanwalt.de .

Weitere aktuelle Informationen zu Abmahnungen finden Sie unter www.abmahnung-blog.de und www.die-abmahnung.de .

 
Feil Rechtsanwälte
 
Telefon: 0511 / 473906-01
Telefax: 0511 / 473906-09
E-Mail: kanzlei (at) recht-freundlich.de
 
Rufen Sie uns an. Wir beraten deutschlandweit sofort.
Mit Erfahrung aus über 1.000 Abmahnfällen!
 
Unser Ziel: Sie zahlen nichts an Abmahner!