Abmahnung ATB-Future Memories

28.10.20091008 Mal gelesen

Im Rahmen eines Beratungsmandats wird uns eine Abmahnung der Firma DigiProtect überreicht. Abgemahnt wird der Tonträger „ATB-Future Memories“. Die Abmahnung wurde von der Kanzlei Graf von Westphalen ausgesprochen. Gefordert wird eine Unterlassungserklärung und Kosten der Rechtsverfolgung in Höhe € 480,00. Diese setzen sich aus einer 0,9 Gebühr gemäß Rechtsanwaltsvergütungsgesetz in Höhe von € 437,40 und weiteren Kosten zusammen. Deutlich wird in dem Schreiben darauf hingewiesen, dass der Betrag in Höhe von € 480,00 kein Schadensersatz ist.

Weiterlesen: http://abmahnung-blog.de/abmahnwarner/abmahnung-atb-future-memories

Weitere aktuelle Informationen zu Abmahnungen finden Sie unter www.abmahnung-blog.de.

 
Feil Rechtsanwälte
Telefon: 0511 / 473906-01
Telefax: 0511 / 473906-09
E-Mail: kanzlei (at) recht-freundlich.de
 
Rufen Sie uns an. Wir beraten deutschlandweit sofort.
Mit Erfahrung aus über 1.000 Abmahnfällen!
Unser Ziel: Sie zahlen nichts an Abmahner.