Abmahnung wegen unberechtigter Bildnutzung durch Bildagenturen wie Look, Mauritius, Corbis oder Getty Images - schnelles Handeln gefragt

08.07.20091328 Mal gelesen

Die Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen durch unberechtigte Bildnutzungen bieten mehr und mehr Angriffspunkte, wenn man umgehend nach Erhalt einer Rechnung der Bildagenturen tätig wird. Den Anwaltskanzleien wie bspw. der Kanzlei Waldorf Rechtsanwälte aus München kommt ein Abwarten der Betroffenen sehr gelegen, da sie auf diese Weise in die Lage versetzt werden, eine kostenpflichtige Abmahnung auf den Weg zubringen. So weit muss es jedoch nicht kommen. Nach Prüfung der Rechnung können die entscheidenden Schritte in die Wege geleitet werden, um den Fall angemessen zu erledigen.

Datum: 16.01.2009
Autor: Gulden
Rubrik: Urheberrecht
mehr über: Bildrecht, Abmahnung, Waldorf

www.die-abmahnung.info

www.ggr-law.com