Waldorf Frommer - Abmahnung für Universum Film GmbH wegen „Momentum“

Waldorf Frommer - Abmahnung für Universum Film GmbH wegen „Momentum“
17.02.2016138 Mal gelesen
Es macht keinen Sinn, darauf zu hoffen, dass die Sache durch Untätigkeit irgendwann einmal einschläft. Waldorf Frommer Rechtsanwälte bleiben immer dran und würden notfalls auch vor Gericht gehen.

Immer wieder verschickt die Abmahnkanzlei Waldorf Frommer Abmahnungen wegen Filesharings, so auch im Auftrag der Universum Film GmbH für den Film „Momentum“.

Wie sieht eine solche Abmahnung aus?

Gleich zu Beginn wird Ihnen der Vorwurf bekannt gegeben, nämlich dass Sie ein illegales Tauschbörsenangebot zum Nachteil des Urheberechteinhabers Universum Film GmbH getätigt haben sollen. Einfach gesagt, sollen Sie in einer der bekannten Tauschbörsen wie BitTorrent oder Popcorn Time illegal den oben genannten Film heruntergeladen und auf Ihrem Rechner zum Tausch angeboten haben. Man verlangt nun von Ihnen die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines Vergleichsbetrages von € 815.

Was sollten Sie nicht tun?

Es macht keinen Sinn, darauf zu hoffen, dass die Sache durch Untätigkeit irgendwann einmal einschläft. Waldorf Frommer Rechtsanwälte bleiben immer dran und würden notfalls auch vor Gericht gehen.

Nehmen Sie keinen Kontakt mit Waldorf Frommer auf. Sie haben es mit Profis zu tun und kennen die richtige Argumentation zu ihrer Verteidigung in der Regel nicht.

Was sollten Sie tun?

Notieren Sie die kurze Frist. Unterschreiben Sie nichts und zahlen Sie nichts, sondern suchen Sie den Rat eines fachkundigen Anwaltes für Urheberrecht.

Was können wir für Sie tun?

Wir werden im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung mit Ihnen Ihren konkreten Einzelfall ausführlich besprechen und Ihnen die dementsprechend richtige Empfehlung mit auf den Weg geben.

In den meisten Fällen können wir Ihnen empfehlen, nichts bzw. deutlich weniger, als verlangt zu zahlen.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail: [email protected]

Georg Schäfer
Rechtsanwalt