Waldorf Frommer Abmahnung für Twentieth Century Fox für „ Exodus: Götter und Könige“

Waldorf Frommer Abmahnung für Twentieth Century Fox für „ Exodus: Götter und Könige“
17.11.2015105 Mal gelesen
Waldorf Frommer Abmahnung erhalten? Keine Panik. Zahlen Sie nichts und Unterschreiben Sie nichts! Lassen Sie sich helfen.

Waldorf Frommer verschickt in 2015 Abmahnungen im Auftrag der Twentieth Century Fox wegen des illegalen Tauschs des Filmwerkes „ Exodus: Götter und Könige“.


Wer sind Waldorf Frommer Rechtsanwälte?

Wenn Sie eine Waldorf Frommer Abmahnung erhalten haben, sind sie einer von monatlich tausenden Internetusern, die mit einer Waldorf Frommer Abmahnung „abgestraft“ werden.


Waldorf Frommer Rechtsanwälte sind quasi der Marktführer der Abmahnkanzleien.


Was wollen Waldorf Frommer Rechtsanwälte?


Mit einer Waldorf Frommer Abmahnung verlangen diese in der Regel die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und hier die Zahlung eines Vergleichsbetrages in Höhe von € 815,00. Diese € 815,00 setzen sich zusammen aus pauschalisiertem Schadensersatz in Höhe von € 600,00 sowie die Erstattung von Anwaltskosten in Höhe von € 215,00.


Es macht keinen Sinn „den Kopf in den Sand zu stecken“, wenn Sie eine solche Waldorf Frommer Abmahnung erhalten haben. Bleiben Sie nicht untätig, sonst droht Ihnen ein teures einstweiliges Verfügunsverfahren vor Gericht mit weiteren Prozesskosten von ca. 2.000,00.


Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer macht im Auftrag der größten Filmkonzerne der Welt, wie die Twentieth Century Fox Germany Entertainment GmbH in Deutschland deren Unterlassungsansprüche gegen den Anschlussinhaber gelten. Selbstverständlich haftet der Anschlussinhaber nicht immer automatisch.


Wenn man allerdings als Anschlussinhaber nichts zu seiner Entlastung beiträgt, dann gilt vor den deutschen Gerichten erst einmal die Vermutung, dass der Anschlussinhaber auch der Nutzer dieses W-Lan Anschlusses war und den illegalen Tausch von Filmwerken oder Musikwerken in sogenannten Internettauschbörsen wie z.B. Bittorrent, emule vorgenommen hat.


Sie haben es mit Vollprofis auf Seiten von Waldorf Frommer Rechtsanwälte zu tun und sollten es tunlichst unterlassen, sich selbst oder mit Hilfe von Tipps aus dem Internet helfen zu wollen. Das Filesharing ist ein absolutes Spezialgebiet, bei dem es wichtig ist, dass Sie ebenfalls von einem Vollprofi vertreten werden.


Wichtig ist zunächst!


Zahlen Sie nichts, unterschreiben Sie nichts und nehmen Sie keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte auf. Laden Sie keine sogenannte modifizierte Unterlassungserklärung aus dem Internet. Sie wissen nicht, wer diese erstellt hat. Jeder Fall ist anders.


Wir haben jeden Tag mit den Waldorf Frommer Rechtsanwälten zu tun und wissen genau, wie wir Sie richtig verteidigen können.


Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail: [email protected]


Georg Schäfer

Rechtsanwalt