Abmahnung - Waldorf Frommer - „Magic Mike XXL“

Abmahnung -  Waldorf Frommer - „Magic Mike XXL“
12.10.2015168 Mal gelesen
Abmahnung von waldorf Frommer erhalten? Wir helfen Ihnen! Kanzlei Dr. Schenk

Sie haben eine Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer erhalten? Jetzt richtig reagieren! Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen sei Jahren Urheberrechtsverletzungen an diversen Filmen ab. Konkret wird den Abgemahnten vorgeworfen diese Filme über sog. Filesharing Tauschbörsen zum upload bereitgehalten zu haben.

Aktuell abgemahnt wird etwa der Film „Magic Mike XXL“ (Film)

Aber nicht jede Abmahnung ist berechtigt. Es gibt mittlerweile Zahlreiche Urteile die zu Gunsten des Abgemahnten entschieden wurden. Dies gilt insbesondere in den Fällen, in denen ein Dritter die Tat begangen hat. Für diesen ist der Anschlussinhaber häufig nicht verantwortlich. Aber auch die Schadenshöhe ist regelmäßig übersetzt.

Die Kanzlei Waldorf Frommer beispielsweise verlangt 815 €. Dieser Betrag ist nach unserer Auffassung deutlich zu hoch.

Unsere Empfehlung:

  • Nehmen Sie keinen Kontakt mit der Gegenseite auf
  • Geben Sie nicht vorschnell eine Unterlassungserklärung ab
  • Ignorieren sie die Abmahnung nicht
  • Beachten Sie die Fristen
  • Nehmen Sie die Hilfe von einem Rechtsanwalt in Anspruch

Wir bieten

Optimale Verteidigung gegen eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung. Wir haben Erfahrung aus mehreren tausend Abmahnungen.

Für eine erste kurze kostenlose Einschätzung Ihres Falles können Sie uns telefonisch unter 0800/3331030 erreichen oder senden Mail an [email protected]