Abmahnung wegen „The Tree of Life“ durch Waldorf Frommer

Abmahnung wegen „The Tree of Life“ durch Waldorf Frommer
03.12.2014230 Mal gelesen
Die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft lässt als Rechteinhaberin Urheberrechtsverletzungen durch die Münchner Kanzlei Waldorf Frommer abmahnen.

Den Empfängern dieser Abmahnungen wird von der angeblichen Rechteinhaberin Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft vorgeworfen, den Spielfilm „The Tree of Life“ illegal von einer Internettauschbörse heruntergeladen und es damit zugleich ohne Berücksichtigung von Rechten der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft öffentlich zu einem weiteren illegalen Download zu Verfügung gestellt zu haben.

Regelmäßig können sich die abgemahnten Anschlussinhaber den Vorwurf des illegalen Filesharing nicht erklären, jedoch ist bei Online-Tauschbörsen zu beachten, dass durch das Herunterladen von Dateien auf derartigen Seiten gleichzeitig bereits auf dem eigenen Rechner befindliche Inhalte automatisch anderen Nutzern zur Verfügung gestellt werden. Dieses zur Verfügung stellen ist jedoch ein urheberrechtlich geschütztes Recht des Urhebers bzw. des Rechteinhabers und stellt daher, soweit dies ohne Einwilligung erfolgte, bereits eine Urheberrechtsverletzung dar.

Wie reagiere ich am besten auf eine Abmahnung?

Falls auch Sie eine Abmahnung von der Kanzlei Waldorf Frommer für die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft wegen des Films „The Tree of Life“ zugeschickt bekommen haben, sollten Sie nicht in Panik geraten, sondern Ruhe bewahren. Sie sollten sich die gesetzte Frist notieren und innerhalb dieser einen fachkundigen Rechtsanwalt kontaktieren. Dieser kann für Sie die Rechtmäßigkeit der geltend gemachten Ansprüche prüfen und Ihnen die bestehenden Verteidigungsmöglichkeiten aufzeigen. Sehr wichtig ist, dass Sie vorher keine Zahlungen an die Gegenseite leisten oder die Unterlassungserklärung unterschreiben. So entziehen Sie sich selbst Ihre Verteidigungsbasis und es kann dann nicht mehr über die Höhe der Forderung verhandelt werden.

Ignorieren Sie jedoch auch die Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen einer Urheberrechtsverletzung an dem Film „The Tree of Life“ auch nicht einfach. Die Kanzlei Waldorf Frommer verfolgte bereits in der Vergangenheit die rechtlichen Interessen ihrer Mandantschaft gerichtlich. Das einfache Ignorieren hat demnach lediglich zur Folge, dass gegen Sie ein einstweiliges Verfügungsverfahren angestrengt wird, welches mit weiteren Kosten verbunden ist.

Das Team von Abmahnhelfer.de hat seit Jahren Erfahrungen hinsichtlich der Abwehr von Filesharing-Abmahnungen. In einem Erstgespräch können Sie uns Ihren Fall schildern, um eine erste anwaltliche Einschätzung zu erhalten. Danach unterbreiten wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Gerne können Sie auch das auf der Website www.abmahnhelfer.de vorhandene Kontaktformular ausfüllen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören, Ihr Team von abmahnhelfer.de!