rka Rechtsanwälte - Mahnbescheid im Auftrag der Koch Media GmbH

04.07.2013600 Mal gelesen
Die Kanzlei rka Rechtsanwälte aus Hamburg rühren sich nach einer gediegenen Ruhepause wieder und beantragen vermehrt Mahnbescheide im Auftrag der Koch Media GmbH.

Die Manhnbescheide, die unseren Mandanten bisher zugestellt wurden, beinhalten eine Hauptforderung in Höhe von 800 Euro nebst Verfahrenkosten und Zinsen. 

Es scheint so zu sein, dass auch die Kanzlei Reichelt, Klute Aßmann (rka) Rechtsanwälte schnell noch versucht, an das Geld der Abgemahnten heranzukommen, bevor sich möglicherweise eine neue Rechtsprechung entwickelt.

Wir raten in allen Verfahren dazu an, vollumfänglich Widerspruch gegen die Mahnbescheide einzulegen.