Abmahnung Waldorf Frommer | Vina Jackson 80 Days Die Farbe - was tun?

Abmahnung Waldorf Frommer | Vina Jackson 80 Days Die Farbe - was tun?
14.04.2013596 Mal gelesen
Lesen Sie hier, was bei einer Abmahnung von Waldorf Frommer wegen des Verbreitens von E-Books von Vina Jackson, Silvia Day oder James Patterson zu tun ist.

Keine Panik! Bleiben Sie ruhig. Wir helfen Ihnen.

Es sind angeblich Abmahnungen von Waldorf Frommer im Auftrag der Verlagsgruppe Random House GmbH ausgesprochen worden. Was tun? 

Gegenstand der Abmahnung sind E-Books, also PDF-Text-Versionen der Bücher von VIna Jackson (80 days – Die Farbe der Erfüllung, 80 days – Die Farbe der Begierde und 80 days – Die Farbe der Lust). von James Patterson (Das 10. Gebot) und Silvia Day (Crossfire). Diese sollen im Internet zum Verkauf angeboten worden sein.

Auftraggeber der Abmahnungen ist der Rechteinhaber Verlagsgruppe Random House GmbH. Eine Urheberrechtsverletzung könnte auch bei E-Books gegeben sein. Fraglich ist, ob man gebrauchte E-Books verkaufen darf. Zu diesem Thema gibt es noch keine einschlägige Rechtsprechung. Zwar ist der Verkauf von gebundenen gebrauchten Büchern zulässig, da eine urheberrechtliche Erschöpfung eintritt. Dem rechtmäßigen Eigentümer kann sodann der Weiterverkauf nicht untersagt werden. Der EuGH (Urteil vom 03.07.2012, C-128/11) wendet diesen Grundsatz auch auf Software an, wenn lediglich eine Datei zum Herunterladen angeboten wird. Konkret mache es keinen Unterschied, ob die Kopie in körperlicher oder unkörperlicher Form vorliege. Für Musik, Filme oder E-Books könnten allerdings andere Regeln gelten. Die Rechtslage ist daher weder geklärt noch eindeutig. Daher enthalten die Abmahnungen von Waldorf Frommer kaum Rechtsprechungsnachweise.

Machen Sie keine Experimente!

Die Verteidigung gegen urheberrechtliche Abmahnungen ist keinesfalls so einfach, wie sie im Internet von juristischen Laien und oft auch in der Presse von einfältigen Journalisten beschrieben wird. Es gilt in Deutschland nach wie vor die strenge Anschlussinhaberhaftung, die sehr genau geprüft werden muss.

Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch. Wir haben Erfahrung mit über 17.000 Abmahnungen.

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A.

Telefon 07171 - 18 68 66

  • Hochspezialisierte Kanzlei
  • Bundesweite Hilfe
  • Faire Pauschalpreise
  • Erfahrung seit 5 Jahren mit mehr als 17.000 Abmahnungen

Mehr Informationen zu Abmahnungen im Internet unter www.anwaltskanzlei-hechler.de.

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. ist ein seit 5 Jahren auf dem Gebiet der Filesharing-Abmahnungen tätiger und erfahrener Anwalt. Er hat über 17.000 Filesharing-Opfer vertreten.