Abmahnung – FC Bayern München wegen Markenrechtsverletzung

Abmahnung – FC Bayern München  wegen Markenrechtsverletzung
18.03.2013784 Mal gelesen
Taylor Wesing mahnt im Auftrag des Vereins Bayern München Markenrechtsverletzungen ab!

Achtung! Derzeit erreichen uns Abmahnungen des FC Bayern München AG, Säbenwerstr. 51-57, 81547 München. Ausgesprochen werden die Abmahnungen durch Rechtsanwälte Taylor Wessing.

Vorgeworfen wird den Abgemahnten die Marke

„FC Bayern München“

Verletzt zu haben.

Konkret sollen die Abgemahnten Artikel wie etwa Aufkleber mit dem Zeichen FC Bayern München zum Kauf angeboten haben ohne hierzu berechtigt zu sein.

Gefordert werden  die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung.

Der Betroffene soll daneben auf Basis eines Gegenstandswertes von  50.000,00 Anwaltsgebühren zahlen.

Wir können nicht empfehlen die beigefügte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen.

Dies bedeutet allerdings nicht, dass Sie die Abmahnung einfach ignorieren dürfen. Es muss geprüft werden, inwieweit der Ihnen vorgeworfene Verstoß wirklich zutrifft oder eben nicht und welche Verteidigungsstrategie speziell für Ihren Fall die Beste ist.

Wenn auch Sie eine Abmahnung erhalten haben sollten, helfen wir Ihnen gerne.

Unsere Erfahrung basiert auf mehr als 4.000 Abmahnungen!

Wir wissen worauf es ankommt!

Weitere Informationen unter www.dr-schenk.net

Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an [email protected]