Abmahnung Wesaveyourcopyrights / Zooland Music GmbH – z.B. Filesharing der Songs “R.I.O feat. Nicco – Party Shaker” oder “R.I.O feat. U-Jean – Summer"

07.03.2013365 Mal gelesen
Die Kanzlei Wesaveyourcopyrights versendet im Auftrag der Zooland Music Abmahnungen wg. Urheberrechtsverletzung an z.B. den vorgenannten Songs. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung von 450,-- €. Vorsicht! Es droht in der Regel der Erhalt weiterer Abmahnungen!

Dies liegt darin begründet, dass Abmahnung durch die Kanzlei Wesaveyourcoyprights wegen Filesharing nur eines Songs häufig im Zusammenhang mit dem Vorwurf von Filesharing eines kompletten Samplers / Chartcontainers wie den German Top 100 Single Chart stehen. In aller Regel droht in solchen Konstellationen der Erhalt weiterer Abmahnungen durch andere Kanzleien / Rechteinhaber wegen anderer Songs. Da jede Abmahnung eine Forderung / Vergleichsangebot von mehreren hundert Euro beinhaltet, können sich die Ansprüche schnell auf mehrere tausend Euro summieren!

Da an die erfolgreiche Abwehr (und Zurückweisung insbesondere von Zahlungsansprüchen) von Abmahnungen wegen Filesharing gewisse Anforderungen gestellt sind und die vollständige Abwehr nicht in jeder Konstellation möglich ist, ist es daher wichtig insbesondere Folgeabmahnung effektiv zurückzuweisen! Hier gibt es wirksame Massnahmen!

Falls auch Sie daher eine Abmahnung durch Wesaveyourcoyprights / Zooland Music z.B. wegen

erhalten haben, sollten sie die Abmahnung unbedingt auf einen Zusammenhang mit dem Vorwurf z.B. von Filesharing der German Top 100 Single Charts überprüfen (lassen). Jedenfalls in dieser Konstellation ist die Einschaltung eines spezialisierten Rechtsanwalts ratsam.

Die Bürogemeinschaft Gravel Herrmann Sari ist u.a. auf das Medienrecht spezialisiert und verfügt über viel Erfahrung in der bundesweiten Betreuung von „Filesharing-Mandaten“. Wir haben bereits tausende Abmahnungen wegen Filesharing bearbeitet.

Kontaktieren Sie uns an unseren Standorten in Frankfurt / Main unter: 069 – 900 25 940 oder Münster: 0251 – 39 51 81 80 zu einem unverbindlichen telefonischen Erstgespräch  mit einem erfahrenen Rechtsanwalt. Wir erläutern Ihnen den Rechtsrahmen, Verteidigungsansätze und benennen Ihnen selbstverständlich vorab die Kosten einer eventuellen Mandatierung. Sie erreichen uns telefonisch: Mo. - Frei.: 08 - 22 Uhr und Sa.: 09 - 21 Uhr. Alternativ können Sie uns die Abmahnung bzw. eine Anfrage auch per Email an mailto:[email protected] senden. Sie erhalten in der Regel binnen weniger Stunden eine Rückäußerung.