Abmahnung der FPS Rechtsanwälte & Notare für die Symantec Corporation

Abmahnung der FPS Rechtsanwälte & Notare für die Symantec Corporation
04.02.2013317 Mal gelesen
Uns liegt eine weitere Abmahnung der FPS Rechtsanwälte und Notare für Symantec Corporation, USA, vor.

Abmahnung der FPS Rechtsanwälte & Notare für die Symantec Corporation


Gegenstand der Abmahnung:

Verkauf von bloße Seriennummern von Computerprogrammen als Lizenzen.

Produkt:

 „Norton Internet Security 2013“

Forderung:

Die FPS Rechtsanwälte & Notare fordern  die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Auskunftserteilung. Des Weiteren fordern die Rechtsanwälte FPS  eine Zahlung von Rechtsanwaltskosten in Höhe von 1.379,80 € (50.000 € Gegenstandswert).  

weitere Infos: Abmahnung Symantec

Reaktionsmöglichkeiten:

Abmahnungen sollten grundsätzlich nicht auf die “leichte Schulter” genommen und ignoriert werden. Gleichwohl sollte die Unterlassungserklärung nicht ungeprüft abgegeben werden.

Soweit die Bereitschaft zur Abgabe einer Unterlassungserklärung besteht, ist es erforderlich diese exakt auf den Einzelfall abzustimmen und zu modifizieren.

In vielen Fällen kann durch anwaltliche Hilfe die gegnerische Kostenforderung reduziert werden. Wir raten davon ab, direkt mit den abmahnenden Rechtsanwälten Kontakt aufzunehmen

Wir haben bereits tausendfach Mandanten in verschiedenen Abmahnungsfällen erfolgreich verteidigt. Wir bieten Ihnen:

  • ein erstes  Beratungsgespräch über die Reaktionsmöglichkeiten
  • ggf. eine modifizierte Unterlassungserklärung, die wirksam ist, aber kein Schuldeingeständnis bedeutet und den Abgemahnten nicht weiter bindet als nötig.
  • eine schnelle Beratung und Vertretung zu einem fairen Pauschalhonorar

Wir stehen Ihnen für ein kostenloses (bis auf die Telefongebühren) Erstgespräch gerne zur Verfügung. Für eine erste Kontaktaufnahme können Sie unser Direkthilfe Formular nutzen oder Sie können uns auch Ihre Abmahnung per E-Mail oder Fax schicken, wir rufen Sie dann zurück und klären Sie im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung über Ihre Reaktionsmöglichkeiten auf. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie uns beauftragen wollen.