Abmahnung German Top 100 Single Charts /26.11.2012 – Es drohen Abmahnungen u.a. Kornmeier & Partner, Wesaveyourcopyrights und Bindhardt Fiedler Zerbe

09.12.2012629 Mal gelesen
In Abmahnungen wegen Filesharing nur eines Songs wird von Betroffenen häufig ein sehr wichtiges Detail übersehen: Die Abmahnungen steht im Zusammenhang mit Filesharing der German Top 100 Single Chart. Das ist besonders gefährlich, da die erste Abmahnung häufig erst der Auftakt ist...

Die Gefahr besteht darin, dass in aller Regel der Erhalt weiterer Abmahnungen durch andere Kanzleien / Rechteinhaber droht. Die German Top 100 Single Charts sind eine Zusammenstellung der in der jeweiligen Woche erfolgreichsten Songs in Deutschland. Aus diesem Grund enthält der Chartcontainer Songs unterschiedlicher Rechteinhaber, die jeweils isoliert Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing mittels anwaltlichen Abmahnungen verfolgen (lassen). Der Betroffene sollte daher die Abmahnungen dringend dahingehend überprüft werden, ob der Vorwurf den Upload einer Ausgabe der German Top 100 Single Charts beinhaltet. Diese Information ist meist dem Datensatz zu entnehm11en in dem dem Empfänger der Zeitpunkt und die IP-Adresse mitgeteilt wird. Falls die Abmahnung im Zusammenhang mit einem Chartcontainer steht, droht – wie gesagt – der Erhalt weiterer Abmahnungen. Da jede einzelne Abmahnungen neben der Forderung nach Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auch ein Vergleichsangebot von mindestens 400,-- € bis zu gar 1.800,-- € enthält, können schnell Forderungen von mehreren tausend Euro zusammen kommen!

Nachfolgend einige Beispiele von Abmahnungen, die wg. des Vorwurfs von Filesharing der German Top 100 Single Charts vom 01.10.2012 ausgesprochen werden könnten:

Dies sind nur drei Beispiele von Abmahnungen, die im Zusammenhang mit dem Vorwurf Filesharing des Chartcontainer / Dateiarchivs „German Top 100 Single Charts vom 26.11.2012“ drohen. Diese Ausgabe enthält noch weitere Songs von denen bekannt ist, dass Abmahnungen drohen. Z.B. sind auch mehrere Songs enthalten an denen die DigiRights Administration GmbH Rechte geltend macht. Die DigiRights hat RA Daniel Sebastian mit der Wahrnehmung Ihrer Rechte beauftragt und RA Sebastian spricht regelmäßig „Sammelabmahnungen“ aus; d.h. in einer Abmahnung werden Urheberrechtsverletzungen gleich an mehreren Songs gerügt. Entsprechend hoch ist das Vergleichsangebot, dass bei 1.800,-- € liegt. E

Betroffene, die eine Abmahnung wegen Filesharing der German Top 100 Single Charts erhalten haben, sollten daher direkt nach dem Erhalt der ersten Abmahnung einen spezialisierten Rechtsanwalt aufsuchen. Es gilt nicht nur die Verteidigungsmöglichkeiten gegen die erhaltene Abmahnung, sondern auch vorbeugende Maßnahmen zu prüfen.

 

Die Bürogemeinschaft Gravel Herrmann Sari ist u.a. auf das Medienrecht spezialisiert und verfügt über viel Erfahrung in der bundesweiten Betreuung von „Filesharing-Mandaten“. Alleine in den letzten 12 Monaten haben wir hunderte von Abmahnungenim Zusammenhang mit dem Vorwurf von Filesharing einer Ausgabe der German Top 100 Single Charts bearbeitet.

Kontaktieren Sie uns an unseren Standorten in Frankfurt / Main unter: 069 – 900 25 940 oder Münster: 0251 – 39 51 81 80 zu einem unverbindlichen telefonischen Erstgespräch  mit einem erfahrenen Rechtsanwalt. Wir erläutern Ihnen den Rechtsrahmen, Verteidigungsansätze und benennen Ihnen selbstverständlich vorab die Kosten einer eventuellen Mandatierung. Sie erreichen uns telefonisch: Mo. - Frei.: 08 - 22 Uhr und Sa.: 09 - 21 Uhr. Alternativ können Sie uns die Abmahnung bzw. eine Anfrage auch per Email an mailto:[email protected] senden. Sie erhalten in der Regel binnen weniger Stunden eine Rückäußerung.

 

German Top 100 Single Charts 26.11.2012 - Titelliste

001. Rihanna - Diamonds (03:40)

002. PSY - Gangnam Style (03:42)

003. Adele - Skyfall (04:44)

004. Klangkarussell - Sonnentanz (06:03)

005. P!nk - Try (04:07)

006. Marteria, Yasha & Miss Platnum - Lila Wolken (03:50)

007. Robbie Williams - Candy (03:18 )

008. Bruno Mars - Locked Out Of Heaven (03:51)

009. Seeed - Augenbling (03:38 )

010. Emeli Sande - Read All About It (Pt. III) (04:45)

011. Alicia Keys - Girl On Fire (Main Version) (03:45)

012. Die Toten Hosen - Altes Fieber (03:31)

013. Flo Rida - I Cry (03:45)

014. Asaf Avidan & The Mojos - One Day/Reckoning Song (03:33)

015. Lena - Stardust (03:31)

016. Cro - Einmal Um Die Welt (02:22)

017. Gossip - Move In The Right Direction (03:55)

018. David Guetta feat. Sia - She Wolf (Falling To Pieces) (03:42)

019. Lenka - Everything At Once (02:39)

020. Icona Pop feat. Charli XCX - I Love It (02:33)

021. Lykke Li - I Follow Rivers (04:40)

022. Silbermond - Ja (05:11)

023. Unheilig - Stark 2012 (03:35)

024. Rea Garvey - Wild Love (03:44)

025. Calvin Harris feat. Florence Welch - Sweet Nothing (03:26)

026. Lana Del Rey - Summertime Sadness (04:25)

027. Taylor Swift - We Are Never Ever Getting Back Together (03:13)

028. Swedish House Mafia feat. John Martin - Don't You Worry Child (Radio Edit) (03:35)

029. Max Herre feat. Cro - Fühlt Sich Wie Fliegen An (Single Version) (03:35)

030. Maroon 5 - One More Night (03:40)

031. Triggerfinger - I Follow Rivers (03:37)

032. Die Toten Hosen - Tage Wie Diese (04:28 )

033. Carly Rae Jepsen - Call Me Maybe (03:14)

034. Ke$ha - Die Young (03:32)

035. Fun. - Some Nights (04:36)

036. Ccoldplay - The Scientist (05:10)

037. Wingenfelder:wingenfelder - Wenn Die Zeit Kommt (03:29)

038. Usher - Numb (03:48 )

039. Lukas Graham - Drunk In The Morning (03:29)

040. Laing - Morgens Immer Müde (Single Version) (03:23)

041. Chima - Ausflug Ins Blaue (03:14)

042. Pitbull feat. TJR - Don't Stop The Party (04:18 )

043. Loreen - Euphoria (03:03)

044. Xavas - Schau Nicht Mehr Zurück (04:24)

045. David Guetta feat. Taped Rai - Just One Last Time (Extended) (05:43)

046. Lana Del Rey - Ride (04:10)

047. Chima - Morgen (03:13)

048. Joe Cocker - Fire It Up (03:53)

049. Rihanna feat. David Guetta - Right Now (03:02)

050. Owl City & Carly Rae Jepsen - Good Time (03:27)

051. The Wanted - Chasing The Sun (03:16)

052. Taio Cruz - World In Our Hands (03:20)

053. Paul Kalkbrenner, Fritz Kalkbrenner - Sky And Sand (Original Mix) (04:00)

054. Linkin Park - Burn It Down (03:53)

055. Alanis Morissette - Guardian (03:29)

056. Birdy - People Help The People (04:17)

057. Ola - I'm In Love (03:20)

058. Ludacris feat. Usher & David Guetta - Rest Of My Life (Original Version) (03:52)

059. Aura Dione - In Love With The World (03:28 )

060. Cro - Du (02:55)

061. Rita Ora feat. Tinie Tempa - R.I.P. (03:47)

062. Alex Clare - Too Close (04:17)

063. Phil Collins - In The Air Tonight (05:39)

064. OneRepublic - Feel Again (03:03)

065. Taio Cruz - Fast Car (03:42)

066. Eros RamaZZotti - Un Angelo Disteso Al Sole (03:25)

067. Of Monsters And Men - Little Talks (04:27)

068. Macklemore feat. Wanz - Thrift Shop (03:56)

069. Sting - Desert Rose (04:48 )

070. Emeli Sande - Next To Me (03:19)

071. Cro - Easy (02:52)

072. Andreas Gabalier - I Sing' A Liad Für Di (03:08 )

073. Otto Knows - Million Voices (Radio Edit) (03:13)

074. Jennifer Lopez feat. Pitbull - Dance Again (03:58 )

075. Sean Paul - She Doesn't Mind (03:47)

076. The Bosshoss - Don't Gimme That (03:31)

077. Max Herre feat. Philipp Poisel - Wolke 7 (04:01)

078. Nena - Das Ist Nicht Alles (04:27)

079. Culcha Candela - Von Allein (03:37)

080. Mrs. Greenbird - It Will Never Rain Roses (X Factor Performance) (04:51)

081. Flo Rida - Whistle (03:46)

082. Lana Del Rey - Born To Die (Album Version) (04:46)

083. Mumford And Sons - I Will Wait (04:37)

084. Loreen - My Heart Is Refusing Me (03:42)

085. Fun. feat. Janelle Monáe - We Are Young (04:12)

086. Gusttavo Lima - Balada (Tchê Tcherere Tchê Tchê) (03:24)

087. Justin Bieber feat. Nicki Minaj - Beauty And A Beat (03:48 )

088. Pitbull - Back In Time (03:26)

089. Stefan Raab Und Die Höhner - Ävver Et Hätz Bliev He In Kölle (03:27)

090. R.I.O. feat. U-Jean - Summer Jam (03:03)

091. Udo Lindenberg - Das Leben (Single Version) (04:08 )

092. Gotye feat. Kimbra - Somebody That I Used To Know (04:04)

093. Philipp Poisel - Wie Soll Ein Mensch Das Ertragen (Radio Edit) (03:33)

094. Jay-Z feat. Kanye West - Niggas In Paris (03:39)

095. Alicia Keys - Empire State Of Mind (Part II) Broken Down (03:38 )

096. Michel Telo - Ai Se Eu Te Pego (02:41)

097. Christina Aguilera - Your Body (03:58 )

098. Red Hot Chili Peppers - Can't Stop (04:29)

099. P!nk - Blow Me (One Last Kiss) (03:53)

100. Linkin Park - Castle Of Glass (03:26)