Abmahnung German Top 100 Single Charts - Sammelabmahnungen von Rechtsanwalt Daniel Sebastian für die DigiRights- Vergleichsangebot 1.800,-- €!

29.05.2012582 Mal gelesen
Auch die Kanzlei Rechtsanwalt Daniel Sebastian spricht regelmäßig im Auftrag der DigiRights Administration GmbH Abmahnungen im Zusammenhang mit dem Vorwurf von Filesharing der German Top 100 Single Charts aus. Allerdings spricht RA Sebastian "Sammelabmahnungen" aus ...

...dieser Umstand macht die Abmahnung besonders "teuer": Das Vergleichsangebot von Rechtsanwalt Sebastian / DigiRights Adminstration GmbH liegt daher nicht im Bereich von 400 - 750 €, sondern beträgt gleich "stolze" 1.800,-- €.

Die hohe Forderung erklärt sich aus dem Umstand, dass die Abmahnung nicht nur den Vorwurf eines Songs aus einer Ausgabe der German Top 100 Single Charts betrifft, sondern dem Internetanschlussinhaber und Empfänger der Abmahnung wird vorgeworfen, gleich mehrere Songs aus der jeweiligen Ausgabe illegal Dritten zum Download geboten zu haben und so eine Urheberrechtsverletzung gegenüber der DigiRights Adminstration GmbH begangen zu haben.

Songs, die Gegenstand der Sammelabmahnung durch RA Sebastian sind, können z.B. sein:

“DJ Antoine vs. Timati feat. Kalenna – Welcome To St. Tropez”
„Lucenzo feat. Don Omar - Danza kuduro“
“Israel Kamakawiwo' Ole - Over the Rainbow”
“DJ Antoine feat. the Beat Shakers - Ma Cherie”
“Mike Candys & Evelyn feat. Patrick Miller - One Night In Ibiza”
“ Timati & P.Diddy, DJ Antoine , Dirty Money - I'm on you”
“Yiruma – River Flows in You”

Für Betroffene ist der Erhalt einer Abmahnung durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian sicherlich aufgrund der Höhe der Forderung ein großer Schreck, dennoch kann es noch ärger kommen. Da die Abmahnung in der Regel im Zusammenhang mit dem Vorwurf von Filesharing der German Top 100 Single Charts steht, droht zudem der Erhalt weiterer Abmahnungen durch andere Kanzleien / Rechteinhaber. Die einzelnen Forderungen können sich daher noch deutlich erhöhen.

Falls auch Sie eine Abmahnung wg. Filesharing der German Top 100 Single Charts erhalten haben, sollten Sie daher einen spezialisierten Rechtsanwalt konsultieren. Es gilt insbesondere auch vorbeugende Massnahmen zu prüfen!

Die Kanzlei Gravel Herrmann Sari - RAe in Bürogemeinschaft ist insbesondere auf Mandate bei Abmahnungen wg. Filesharing spezialisiert. Wie stehen Betroffenen für ein unverbindliches Erstgespräch unter 0251 - 39 51 81 80 oder 069 - 900 25 940 zur Verfügung. Alternativ können Sie uns die Abmahnung zu einer unverbindlichen Ersteinschätzung an [email protected] senden.

Weitere Infos rund um Thema Abmahnung wg. Filesharing finden Sie auch auf unserem Blog: www.abmahnung-rechtsanwaelte.de