Aktuelle Abmahnungen Waldorf Frommer z.B. “Sherlock Holmes – Spiel im Schatten” für Warner Bros. oder „Andrea Berg – Abenteuer“ für Sony Music

05.02.2012389 Mal gelesen
Die Kanzlei Waldorf Frommer vertritt seit Jahren namhafte Rechteinhaber und verfolgt vorgebliche Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing mittels anwaltlicher Abmahnungen. Gegenstand aktueller Abmahnung sind z.B. "Sherlock Holmes - Spiel im Schatten" oder "Andrea Berg - Abenteuer"...

Aktuelle Information Filesharing - Münster - Frankfurt - Februar 2012:

In den anwaltlichen Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer wird der Empfänger stets aufgefordert gegenüber dem jeweiligen Rechteinhaber – in den o.g. Beispielen Sony Music oder Warner Bros. – eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Weiter wird angeboten alle Forderungen von Sony oder Warner gegen Zahlung eines Pauschalbetrags von 956,-- € abzugelten.

Betroffenen, die eine Abmahnung von Waldorf z.B. wegen Filesharing des Films „Sherlock Holmes – Spiel im Schatten“ oder des Albums „Andrea Berg – Abenteuer erhalten, kann nur geraten werden, die Abmahnung nicht einfach als „Abzocke“ abzutun. Die Abmahnung beruht auf einer Gesetzesgrundlage des Urhebergesetzes und muss ernst genommen werden.

Dies bedeutet allerdings nicht, dass alle Forderungen von Waldorf Frommer / Warner Bros. / Sony Music „blindlings“ erfüllt werden müssen. Es gibt Konstellationen in denen die Abmahnung komplett zurückgewiesen werden kann. Jedenfalls ist die Höhe der Forderung  zu überprüfen.

Die Bürogemeinschaft Gravel Herrmann Sari ist u.a. auf das Medienrecht spezialisiert und verfügt über viel Erfahrung in derbundesweiten Betreuung von „Filesharing-Mandaten“.

Kontaktieren Sie uns an unseren Standorten in Frankfurt / Main unter: 069 – 900 25 940 oder Münster: 0251 – 39 51 81 80 zu einem unverbindlichen telefonischen Erstgespräch  mit einem Rechtsanwalt. Wir erläutern Ihnen den Rechtsrahmen und benennen Ihnen selbstverständlich vorab die Kosten einer eventuellen Mandatierung. Sie erreichen uns telefonisch von Mo.-Frei von 08 – 22 Uhr und Sa. zwischen 9 Uhr und 20 Uhr!

Alternativ können Sie uns die Abmahnung bzw. eine Anfrage auch per Email an [email protected] senden. Sie erhalten in der Regel binnen weniger Stunden eine Rückäußerung.

Besuchen Sie auch unseren Blog mit Informationen zu aktuellen Abmahnungen unter www.abmahnung-rechtsanwaelte.de