Aktuelle Abmahnungen Filesharing - German Top 100: z.B. Kornmeier – David Guetta „Without you/Titanium“ / Schalast - Cassandra Steen „Tanz“ u.a.

Abmahnung Filesharing
18.11.2011866 Mal gelesen
Auch derzeit erreichen uns eine große Anzahl von Abmahnungen wegen Filesharing der German Top 100 Single Charts. Problematisch an Abmahnungen im Zusammenhang mit dem Chartcontainer: Es drohen Folgeabmahnungen durch andere Kanzleien. Hier ein kleiner Überblick über derzeit aktuelle Abmahnungen...

Besonders aktiv in den letzten Monaten war und ist die Kanzlei Kornmeier & Partner / Frankfurt, die für den Rechteinhaber EMI Music Abmahnungen wegen Filesharing von einzelnen Songs aus dem überaus erfolgreichen Album "Nothing but the beat" von David Guetta aussprechen. Gegenstand von Abmahnungen war bzw. ist der Vorwurf  z.B. die Songs "Titanium", "Sweat", "Little bad girl" oder "Without you" illegal Dritten in Internettauschbörsen zum Download angeboten zu haben. Die Kanzlei fordert in dem Abmahnschreiben den Anschlussinhaber auf, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben und unterbreitet weiter das Angebot alle Forderungen von EMI gegen Zahlung von 450 € abzugelten.

Die Kanzlei Schalast & Partner, die Ihren Sitz ebenfalls in Frankfurt hat, ist derzeit für die Digiprotect aktiv und mahnt ebenfalls Anschlussinhaber wegen des Vorwurfs von Filesharing der German Top 100 Single Charts ab. Betroffen sind derzeit folgende Songs: "Inna - Sun is up", "Andreas Bourani - Eisberg" und "Cassandra Steen - Tanz". Auch die Kanzlei Schalast bietet an alle Forderung der Digiprotect gegen Zahlung von 480,-- € abzugelten. Schalast bietet sogar einen "Schnellzahlerrabatt": Bei zeitnaher Zahlung wird der Betrag auf 350,-- € ermäßigt.

Recht neu ist die "Abmahnkanzlei":  Wesaveyourcopyrights . Gegenstand von anwaltlichen Abmahnungen im Auftrag von Zooland sind vor allem Songs von "R.I.O.". Aktuelle Abmahnungen betreffen z.B. "Miss - Sunshine".

Ebenfalls sehr aktiv in den letzten Wochen war die Kanzlei Bindhardt Fiedler Zerbe, die Filesharing von Songs von "Bushido" und der Gruppe "Culcha Candela" abmahnen.

Mit vermehrten Abmahnungen in den nächsten Wochen ist wohl wegen Filesharing des Songs von Bushido und Sido: "So mach ich es" zu rechnen.

Selbstverständlich ebenfalls aktiv im Bereich Abmahnungen wegen Filesharing der German Top 100 Single Charts sind wie stets die Kanzleien: Rechtsanwalt Daniel Sebastianund Rasch Rechtsanwälte, die "besonders gefährliche" Sammelabmahnungen aussprechen. Die Forderung von RA Sebastian liegt bei 1.800,-- €. Rasch verlangt im Auftrag von Universal 1.200,-- €

Betroffene die eine Abmahnung wegen Filesharing der German Top 100 erhalten, sollten direkt nach Erhalt der ersten Abmahnung anwaltlichen Rat einholen. Es besteht die Gefahr weitere Abmahnungen durch andere Kanzleien / Rechteinhaber zu erhalten. Die Forderungen können sich insgesamt auf mehrere tausend Euro summieren.

Rechtsanwalt Tobias Herrmann, LL.M. (Medienrecht) und Rechtsanwalt Ingo Gravel, LL.M. (Medienrecht) sind u.a. auf das Urheberrecht / Internetrecht spezialisiert und vertreten bundesweit Mandanten bei Abmahnungen wegen Filesharing.

Kontaktieren Sie uns zu einem unverbindlichen Erstgespräch unter 0251 - 39 51 81 80 oder 069 / 900 25 940! - Telefonische Erreichbarkeit: Mo.- Frei. 08.00 - 22.00 und Sa.: 10.00 - 20.00 Uhr

Wir erläutern Ihnen den Rechtsrahmen und die Kosten einer eventuellen Mandatierung. Alternativ können Sie uns selbstverständlich auch per Email unter info@rae-gravel-herrmann.de kontaktieren. Sie erhalten in der Regel - auch am Wochenende - binnen weniger Stunden eine Rückantwort.

Weitere Informationen rund um Filesharing auch auf unserer Themenseite: www.abmahnung-rechtsanwaelte.de