Abmahnung Rasch Rechtsanwälte – Welche Werke werden aktuell für die Universal Music abgemahnt?

07.06.2011532 Mal gelesen
Rasch Rechtsanwälte mahnen für die Universal Music GmbH Urheberrechtsverletzungen ab. Feil Rechtsanwälte berichten über die aktuellen Abmahnungen. Nutzen Sie unsere kostenlose Abmahnungs-Hotline unter 0800/1004104 für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Abmahnung.

Rasch Rechtsanwältemahnen schon lange für die Universal Music GmbH in hoher Stückzahl Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen ab. Aktuell werden folgende Werke abgemahnt:

  • Glück - Adoro
  • On The Floor – Jennifer Lopez
  • Emma6 - Paradiso

Wichtig ist, dass Sie nicht sofort unterschreiben und zahlen. Überstürzte Handlungen sollten auch in Anbetracht der rechtlichen Konsequenzen dringend vermieden werden.

Mit Blick auf die Unterlassungserklärungen ergeben sich verschiedene Handlungsoptionen. Zum einen kann die Unterlassungserklärung geändert werden und so formuliert werden, dass darin kein Schuldanerkenntnis enthalten ist. Auch der Umfang der Unterlassungsverpflichtung sollte begrenzt sein. Sie versprechen, dass zukünftig bestimmte Handlungen nicht mehr unternommen werden. Dies sollte aus unserer Sicht genau überlegt und vorsichtig gehandhabt werden.

Mit Blick auf den Zahlungsanspruch ist zu prüfen, ob dieser wirklich zu Recht geltend gemacht wird. Beispielsweise Unstimmigkeiten in der Beweisführung oder auch rechtliche Fragen können dazu führen, dass der Betrag nicht oder nur reduziert zu zahlen ist.

Daneben sollten Sie dringend prüfen, ob der Internetzugang technisch sicher ist. Beispielsweise muss sichergestellt sein, dass Dritte nicht über einen ungeschützten WLAN-Zugang auf Ihren Telefonanschluss zugreifen können.

 

Kostenlose Abmahnungs-Hotline 0800/1004104 - Sie erhalten kurzfristig eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Abmahnung!

Täglich aktuelle Informationen der Feil Rechtsanwälte zu Abmahnungen, IT-Recht, Internetrecht und Arbeitsrecht.

http://abmahnung-blog.de/

http://www.recht-freundlich.de/