Wochenrückblick für die 19. Kalenderwoche (09. Mai – 13. Mai 2011): Abmahnungen der Kanzleien SKW Schwarz, Schroeder, etc.

13.05.2011780 Mal gelesen
Wochenrückblick für die 19. Kalenderwoche (09. Mai – 13. Mai 2011): Filesharing - Abmahnungen der Kanzleien SKW Schwarz, U + C Rechtsanwälte URMANN + COLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH , Schroeder, FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und BaumgartenBrandt.

In der Woche vom 09. Mai – 13. Mai 2011 gingen unserer Kanzlei Filesharing - Abmahnungen der Kanzleien SKW Schwarz, U + C Rechtsanwälte URMANN + COLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Schroeder, FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und BaumgartenBrandt.

Die Kanzleien forderten von den Abgemahnten die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und zusätzlich die Zahlung eines Betrages zwischen 380,00 Euro (SKW Schwarz) und 850,00 Euro (BaumgartenBrandt).

Die SKW SchwarzRechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft aus München mahnten die Urheberrechtsverletzung an dem Film „Buffalo Soldiers '44 – Das Wunder von St. Anna“ im Auftrag der Pandastorm Pictures Kurt Media GmbHab.

Die in Regensburg ansässige U + C Rechtsanwälte URMANN + COLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbHmahnte Urheberrechtsverletzungen ab.

Wegen der Verletzung des Urheberrechts im Internet wurde die Kanzlei Schroeder aus Kiel abmahnend tätig.

Die Hamburger FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbHging wegen der Urheberrechtsverletzung an den Titeln „Die Atzen mit Nena – Strobo Pop“ (Geto Gold Musikverlag GbR) und „Bullmeister – Girls Beautiful“ (Daniel Eisenlohr) gegen die vermeintlichen Rechtsverletzer vor.

Die Kanzlei BaumgartenBrandt aus Berlin wurde von der KSM GmbH wegen der Verletzung des Urheberrechts an dem Film „Max Schmeling- Eine deutsche Legende“ dazu aufgefordert, die vermeintlichen Rechtsverletzer abzumahnen.

Wenn Sie eine solche Abmahnung wegen Filesharing erhalten haben, können Sie uns diese

  • per E-Mail – info(at)ggr-law.com
  • per FAX – 06131 - 2409522
  • per Post – GGR Rechtsanwälte, Jean-Pierre-Jungels-Str. 10, 55126 Mainz

zukommen lassen. Im Anschluss werden wir Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung sowie ein Angebot für die Vertretung gegenüber dem jeweiligen Rechteinhaber unterbreiten. Gerne können Sie auch die erhaltene Abmahnung zur Überprüfung in unseren Kanzleiräumen in Mainz abgeben. Geben Sie bitte immer Ihren Namen, Telefonnummer und Ihre E-Mail Adresse an, damit wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Weitere Informationen zu dieser und weiteren Abmahnungen finden Sie auf der Internetseite unserer Kanzlei:

http://www.die-abmahnung.info/

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Gulden, LL.M.
GGR Rechtsanwälte

Tel: 06131-240950
Fax: 06131-2409522
Email: [email protected]
www.ggr-law.com
www.infodocc.info