Verbandskörperschaft

 Normen 

Gesetzlich nicht geregelt.

 Information 

Die Verbandskörperschaft ist eine der vier Unterformen der Körperschaften des öffentlichen Rechts. Die Abgrenzung der verschiedenen Formen richtet sich nach der Art der Mitgliedschaft:

Die Mitglieder einer Verbandskörperschaft sind juristische Personen des öffentlichen Rechts.

Beispiel:

Kommunale Zweckverbände.