DEKA-UmweltInvest CF

DEKA-UmweltInvest CF
30.11.2011396 Mal gelesen
Hat wenig mit Umweltschutz zu tun: Der DEKA UmweltInvest CF vereinigt allgemeine Risiken mit Währungsrisiken und Konzentrationsrisiken

Bei Deka-UmweltInvest CF, WKN DK0ECS, handelt es sich um einen Aktienfonds der Deka Investment GmbH, zum Thema alternative Energien und Umwelt. Hierbei werden mindestens 2/3 des Fondsvermögens in Aktien von Unternehmen weltweit gesteckt, die in den Themenfeldern Klimaschutz, Umweltschutz, Wasser und erneuerbare Energien tätig sind. Hieraus ergeben sich erhebliche Risiken für den Anleger, da er neben den allgemeinen Risiken der verschiedensten Finanzinstrumente auch noch Währungsrisiken, Konzentrationsrisiken und der gleichen ausweist, welche für einen weltweiten Branchenfonds typisch sind.

„Es handelt sich bei dieser Art von Aktienfonds um eine der riskantesten Fondsarten überhaupt.“, erklärt Rechtsanwalt Cäsar-Preller, der Inhaber der Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller. „Umso mehr überrascht es, wie vielen Anlegern, die keinerlei Ahnung mit Aktiengeschäften und deren Risiken haben, eine Beteiligung an dem Fonds empfohlen wurde.“

Der Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht hat in seiner 15jährigen Tätigkeit im Bereich des Anlegerschutzes immer wieder erlebt, wie Anleger nicht ausreichend über die Risiken einer Kapitalanlage informiert wurden und dadurch Anlagen getätigt haben, die für die Anleger überhaupt nicht geeignet waren. Dies kann bis zum finanziellen Ruin der einzelnen Anleger führen, die meistens anschließend überhaupt nicht wissen, an wen sie sich wenden können, um ihren Schaden ersetzt zu erhalten. Vermittler und Banken verweisen meistens pauschal darauf, dass die Beratung ordnungsgemäß gewesen sei und behaupten dies auch mit ihren Unterlagen nachweisen zu können-

Geschädigte Anleger sollten sich von davon nicht einschüchtern lassen, sondern lieber mit ihren Unterlagen zu einem spezialisierten Anwalt gehen, welcher überprüfen kann, ob Beratungspflichten verletzt wurden und dem Anleger Schadensersatzansprüche gegen einen der Beteiligten zustehen.

Das Team der Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller steht Ihnen gerne zur Seite und prüft umfassend Ihre Ansprüche.