Multi Advisor / Capital Advisor Fund - Dr. Stoll & Kollegen erstreiten Urteil

09.10.2011574 Mal gelesen
Multi Advisor / Capital Advisor Fund: OLG Karlsruhe verurteilt Berater. Verjährung droht nun den Anlegern.

Multi Advisor / Capital Advisor Fund: in einem von der Anlegerkanzlei Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH geführten Verfahren vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe wurde ein Berater zu Schadensersatz verurteilt.

Der Berater hatte einem Anleger den Multi Advisor / Capital Advisor Fund GbR verkauft, ohne über die Risiken aufzuklären. Er hatte verschwiegen, dass ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals erfolgen kann, der Multi Advisor / Capital Advisor Fund nicht zur Altersvorsorge geeignet ist und dass die Rechtsform der GbR besondere Risiken mit sich bringen kann. Anlegern kann bei den Multi Advisor / Capital Advisor Fund die persönliche Inanspruchnahme mit ihrem gesamten Vermögen drohen. Als Altersvorsorgemodell eigent sich der Multi Advisor / Capital Advisor Fund nicht.

Anleger haben gute Aussichten, ohne Schaden aus dem Multi Advisor / Capital Advisor Fund rauszukommen. Es sollte nur schnell gehandelt werden, da die Ansprüche Ende 2011 zu verjähren drohen.

Weitere Informationen und einen Expertencheck für € 50.- finden Sie hier:

http://www.dr-stoll-kollegen.de/aktuelle-faelle/capital-advisor-fund-ii-gbr

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen:

Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht

Einsteinallee 1
77933 Lahr
Telefon: 07821 / 92 37 68 - 0
Fax: 07821 / 92 37 68 - 889
[email protected]

www.dr-stoll-kollegen.de