Abmahnung Marke WellFit durch Robinson Club GmbH

Abmahnung Marke WellFit durch Robinson Club GmbH
13.03.2015266 Mal gelesen
Die TUI-Tochter Robinson Club GmbH, Hannover, macht markenrechtliche Ansprüche wegen der widerrechtlichen Verwendung der Marke „WellFit“ geltend.

Uns liegt eine Abmahnung der in Hannover ansässigen Firma Robinson Club GmbH vor.

Mit der Abmahnung wird die Verletzung der Marken „WellFit“ beanstandet. Die Robinson Club GmbH macht deshalb Unterlassungsansprüche geltend und fordert den Empfänger der Abmahnung zur Auskunft und Abmahnkostenerstattung auf. Gleichzeitig werden Schadensersatzansprüche für die unzulässige Verwendung der Marke „WellFit“ angekündigt.

Um ihre Rechtsposition zu untermauern, sind der Abmahnung zahlreiche Urteile, Beschlüsse und Unterlassungserklärungen anderer Abgemahnter beigefügt, die zugunsten der Robinson Club GmbH ergangen bzw. unterzeichnet worden sind.

Aber auch wenn sich solche Abmahnungen als begründet erweisen, bestehen vielfältige Möglichkeiten, unnötige Kosten und Risiken zu vermeiden, indem sämtliche Alternativen im Vorfeld ausgelotet und sodann ein taktisch sinnvoller Weg eingeschlagen wird.

Das Schicksal der Abmahnung sollte sowohl angesichts der hohen Streitwerte in Markensachen als auch im Hinblick auf die lebenslängliche Gültigkeit von strafbewehrten Unterlassungserklärungen nicht dem Zufall überlassen bleiben.

Einzelheiten hierzu sowie weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite


https://www.ratgeberrecht.eu/abmahnung/abmahnung-robinson-club-gmbh-wellfit.html


Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung – rufen Sie uns einfach unverbindlich an (07 11 / 88 24 1006).