Abmahnung der GKS Rechtsanwälte für die Vero Software GmbH

Urheberrecht Werk
13.11.20207 Mal gelesen
Abmahnung der GKS Rechtsanwälte für die Vero Software GmbH wegen Urheberrechtsverstoß

Die GKS Rechtsanwälte GbR aus Wuppertal vertritt die Interessen der Vero Software GmbH. Die Rechtsanwälte verschickten nun eine Abmahnung, mit der die Verletzung des Urheberrechts gerügt wird.

Inhalt der Abmahnung:

Die Vero Software GmbH ist ein Softwareanbieter im Bereich der Werkzeugs- und Betriebsmittelverwaltung. Zu ihren Softwareprogrammen gehören zB Edgecam, PEPS, Radan, SURFCAM, VISI, ALPHACAM und weitere. Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist die Verwendung der CAD/CAM Software ALPHACAM. Abmahngefährdet sind Nutzer der Software, welche (angeblich) keine gültige Lizenz für die Nutzung besitzen. Die Software sei durch den Abgemahnten entweder aus einer nicht autorisierten Quellen heruntergeladen worden oder der Abgemahnte habe einen Datenträger unerlaubt vervielfältigt.

Forderung der Abmahnung:

Der Abgemahnte wird von den GKS Rechtsanwälten zur Abgabe einer vorformulierten, strafbewehrten Unterlassungserklärung aufgefordert. Außerdem wird die Löschung des Programms sowie die Erstattung der Rechtsanwaltsgebühren gefordert.

Was können Sie tun, wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben?

Sollten Sie von einer Abmahnung betroffen sein, bleiben Sie ruhig und erteilen Sie keine leichtfertigen Auskünfte. Nehmen Sie keinen Kontakt auf, unterschreiben und zahlen Sie nicht. Zunächst sollte geprüft werden, ob eine Verpflichtung überhaupt besteht. Wenn Sie auch von einer Abmahnung betroffen sein sollten, lassen Sie sich gern beraten und melden Sie sich per Mail oder Fax unter Beifügung der Abmahnung.