Erwarten Sie auch über 108 % Rendite für Ihre Geldanlage? Vorsicht – Betrügerin im Raum Weil im Schönbuch und Umgebung unterwegs!

25.04.20092228 Mal gelesen
Nach unserer Beauftragung durch diverse Geschädigte und einer sich auf unsere Anzeige hin anschließenden Durchsuchungsaktion der Polizei liegen uns Anhaltspunkte dafür vor, daß im Raum Weil im Schönbuch einige Leute Opfer eines skrupellosen Betrugs geworden sind – den Betroffenen wurden verlockende Aussichten für ihre Geldanlage gemacht.
 
Für die Überlassung der Gelder wurde ein Zinssatz von sage und schreibe 108,25 % versprochen! Außerdem sollte diese fürstliche Verzinsung rückwirkend gelten! Im Gegenzug erhielten unsere Mandanten lediglich eine Bestätigung ihrer Zahlung.
 
Hier liegt vermutlich ein Fall von Betrug vor, und es ist davon auszugehen, daß es zahlreiche Einwohner aus der Umgebung betrifft. Eine Rendite von über 100 % ist völlig unrealistisch. Die gesamte Vertragsgestaltung ist mehr als dilettantisch und läßt nur kriminelle Machenschaften vermuten.
 
Wir können die Betroffenen daher nur warnen und anbieten, ihre "Kapitalanlagen" anwaltlich zu überprüfen!
 
 
Dr. Inge Rötlich, Sindelfingen
Fachanwältin für Bank und Kapitalmarktrecht