Live-Streaming mit Periscope und Meerkat - Urheberrechtsverletzung?

Live-Streaming mit Periscope und Meerkat - Urheberrechtsverletzung?
18.05.2015800 Mal gelesen
Live-Streaming ist das nächste große Ding, nicht nur in der täglichen Anwendung, sondern auch im rechtlichen Bereich. Mit den Streaming-Apps wie Periscope, Meerkat und YouNow kann man live on air aus seinem Leben berichten,

Live-Streaming ist das nächste große Ding, nicht nur in der täglichen Anwendung, sondern auch im rechtlichen Bereich. Mit den Streaming-Apps wie Periscope, Meerkat und YouNow kann man live on air aus seinem Leben berichten, die Hochzeit des besten Freundes ausstrahlen, den Hausbrand um die Ecke übertragen oder Pay-TV im Gratis-Stream anbieten. So einfach wie die Streaming-Apps zu installieren und zu bedienen sind, so zahlreich sind die möglichen Rechtsverletzungen insbesondere aus den Bereichen Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht (Recht am eigenen Bild) und Rundfunkrecht. Auf unserer Homepage zum Thema Live-Streaming widmen wir uns der urheberrechtlichen Problematik.