Widerruf Ihres Darlehensvertrags bei der WL Bank AG (Westfälische Landschaft Bodenkreditbank) ohne Vorfälligkeitsentschädigung

01.10.2015244 Mal gelesen
Ohne Vorfälligkeitsentschädigung raus aus dem Kreditvertrag - ein Widerruf kann sich lohnen

Sie möchten Ihren Immobilienkredit kündigen, weil Sie höhere Zinsen zahlen als heute üblich oder haben Ihrer Bank bei der Kündigung Ihres Kredits Geld zahlen müssen? Wenn Sie Ihren Vertrag ab November 2002 als privat Handelnder (Verbraucher) abgeschlossen haben, bestehen gute Chancen für Sie, den Vertrag zu widerrufen, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen bzw. diese zurückzuerhalten. Die Rechtsanwaltskanzlei Werdermann | von Rüden führt eine kostenlose Erstprüfung Ihrer Vertragsunterlagen durch.

Bankirrtümer in Widerrufsbelehrungen zu Ihren Gunsten

Üblicherweise fordern Banken bei Kündigung der Kredite durch die Verbraucher vor Ablauf der Zinsbindungsfrist eine hohe Vorfälligkeitsentschädigung. Diese kann bis zu mehreren tausend Euro betragen und der vorzeitigen Kündigung einen sehr unangenehmen Beigeschmack geben. Um diese Zahlung zu vermeiden, können Verbraucher von Fehlern der Banken profitieren. Seit November 2002 steht nämlich privaten Kreditnehmern ein Widerrufsrecht zu, über das die Banken ausführlich schriftlich belehren müssen. Aber trotz vorhandener Musterbelehrungen gaben etliche Banken nicht korrekte Belehrungen an die Verbraucher. Dies hat meist eine für Kreditnehmer erfreuliche Folge: ohne vollumfängliche, korrekte Belehrung beginnt die Frist des Widerrufs nicht zu laufen und die Darlehensverträge können auch Jahre nach Vertragsschluss widerrufen werden. Mit wirksamem Widerruf steht der Bank keine Vorfälligkeitsentschädigung zu. Angenehmer Nebeneffekt des „ewigen“ Widerrufsrechts: Wer sich vom Vertrag lösen konnte, hat die Möglichkeit einen neuen Vertrag zu den derzeit sehr niedrigen Zinsen abzuschließen. Das spart unter Umständen viele tausend Euro an Zinsen.

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen der Westfälische Landschaft Bodenkreditbank (WL Bank AG)

Wer einen Immobilienkredit bei der Westfälische Landschaft Bodenkreditbank um die Zeit von 2008/2009 aufgenommen hat, findet möglicherweise folgende Angabe: „Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Willenserklärung erfüllen.“ Dies kann für erfahrene Anwälte Angriffsfläche bieten, um die Fehlerhaftigkeit der Widerrufserklärung aufzudecken. Denn diese Belehrung ist unvollständig. Der Darlehensnehmer erhält keine Aussage darüber, ob diese Frist der Zahlungsverpflichtung auch für die Erstattung von etwaigen Zahlungen des Verbrauchers an die Bank gilt. Jedenfalls kann er der Belehrung nicht entnehmen, welche Frist für sie gilt. Gerade das ist jedoch eine Frage, an der der Kreditnehmer selbstverständlich ein erhebliches Interesse hat - es geht schließlich darum, das eigene Geld zurückzubekommen. Um die Voraussetzungen einer umfänglichen, korrekten Widerrufsbelehrung zu erfüllen, reicht diese Angabe somit nicht aus.

Hoher Prozentteil der Verträge aller Banken fehlerhaft

Der Fehler der WL Bank AG ist kein Einzelfall. Bereits bei etlichen älteren Kreditverträgen unterschiedlicher Banken wurden verschiedene Fehler gefunden. Viele davon wurden bereits von Gerichten anerkannt. Die Prüfung auf Fehler ist von Fall zu Fall abweichend, jedoch sind die Aussichten auf einen Widerruf gut. Die einseitige Angabe der Erstattungsfrist ist auch zu finden bei der BW Bank um 2007/2008, der Dresdner Bank, der ING DiBa, der Hamburger Sparkasse AG und zahlreichen anderen Banken.

Rechtsanwaltskanzlei Werdermann | von Rüden prüft Ihre Unterlagen - kostenlos

Ist Ihr Vertrag ab dem November 2002 geschlossen und handelten Sie als Verbraucher? Dann haben Sie gute Chancen, Ihren Vertrag noch heute zu widerrufen. Lassen Sie Ihre Unterlagen von den Spezialisten der Kanzlei Werdermann | von Rüden prüfen, indem Sie einfach Ihre Unterlagen auf der Website hochladen. Bereits zahlreiche Mandanten konnten sich dadurch von Ihren Verträgen lösen und viel Geld sparen. Sie erhalten zeitnah Antwort, nachdem Ihre Unterlagen geprüft worden sind - vertraulich und kostenfrei.

Informationen finden Sie unter:

https://www.wvr-law.de/widerruf-immobilienkredit-ohne-vorfaelligkeitsentschaedigung