Jameda - Bewertung löschen - Was tun als Arzt?

Jameda - Bewertung löschen - Was tun als Arzt?
28.10.2014463 Mal gelesen
Schlechte Jameda Bewertungen oder Einträge können den Ruf einer Arztpraxis langsam aber sicher ruinieren. Was kann man tun? Ärzte können rechtswidrige schlechte Bewertungen auf Jameda sofort entfernen lassen, auch wenn der Verfasser der Bewertung unbekannt ist

Wenn Sie als Arzt mit einer negativen Bewertung auf Jameda nicht einverstanden sind, stellen sich mehrere Fragen. Zunächst hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass Ärzte sich nicht grundsätzlich bei Jameda löschen lassen können, sondern Bewertungen hinnehmen müssen. Des Weiteren hat der BGH entschieden, dass ein Arzt keinen Anspruch auf Auskunft bezüglich des Bewerters hat. Allerdings kann man negative Einträge bei Jameda unter bestimmten Voraussetzungen gezielt löschen lassen.

Wann müssen Jameda Bewertungen gelöscht werden?

Immer dann, wenn sie rechtswidrig sind. Bewertungen, die Ärzte diffamieren oder sie formal beleidigen, sind unzulässig. Ebenso unzulässig sind Meinungsäußerungen, für die es überhaupt keine Anknüpfungspunkte gibt. Viele Bewertungen mussten in der Vergangenheit von Jameda gelöscht werden, weil unwahre Tatsachen behauptet wurden. Die Behauptung falscher Tatsachen verletzt nämlich grundsätzlich das Persönlichkeitsrecht des Arztes.

Falsche Tatsachen, die gelöscht wurden, sind z. B.:

Die Ärztin und Helferinnen behandeln ohne Handschuhe

In einem Behandlungszimmer werden 4 Patienten behandelt!!

Man kann einem einfach zu schauen während er behandelt wird und alle Gespräche mithören !! 

Derartige Aussagen sind unwahr und mussten gelöscht werden.

Was tun bei einer negativen Jameda Bewertung?

Sie sollten als Arzt das Portal niemals selbst kontaktieren. Oft werden dann nur die Texte gelöscht und die - für sich zulässige - Notenbewertung bleibt erhalten. Eine anwaltliche Aufforderung wirkt oft Wunder und alles, inklusive Note, wird gelöscht.

Die meisten Rechtsschutzversicherungen bezahlen derartige Angelegenheiten auch, wenn es um die Entfernung und Löschung von Bewertungen und Einträgen auf Bewertungsportalen im Internet geht. Die Abwicklung mit der Rechtsschutzversicherung übernimmt die Anwaltskanzlei Hechler selbstverständlich kostenlos.

Machen Sie keine Experimente – Lieber gleich zum Anwalt

Sofern Sie Arzt sind und einen negativen Jameda-Eintrag oder eine Bewertung auf Sanego auf ihre Rechtmäßigkeit hin prüfen wollen, können Sie mich jederzeit für ein kostenloses Erstgespräch unter Telefon 07171 18 68 66 anrufen oder mein Kontaktformular unter Jameda Eintrag entfernen ausfüllen.

Das bietet Ihnen die Anwaltskanzlei Hechler:

  • Erfahrung aus zahlreichen Arztbewertungen
  • Abwicklung mit der Rechtsschutz
  • Bundesweite Hilfe

So erreichen Sie die Anwaltskanzlei Hechler: