Abmahnungen der Relexim Real Export Import Ltd., Römerstr. 14, 85586 Poing

11.04.20101674 Mal gelesen
Wie hier bekannt ist, hat die Relexim Real Export Import Ltd., Römerstr. 14, 85586 Poing, in der Vergangenheit vermehrt Abmahnungen über ihre Rechtsanwälte Rau & Rau, Geiselgasteigstr. 122, 81545 München, aussprechen lassen. Gegenstand der Abmahnungen sind dabei zumeist Verstöße innerhalb Allgemeiner Geschäftsbedingungen gewesen. Dass dies bei den Abgemahnten keine große Begeisterung hervorruft, dürfte keiner weiteren Vertiefung bedürfen. Dass eine solche umfangreiche Abmahntätigkeit auch dazu führt, dass man vor Gegenabmahnungen der Mitbewerber ausreichend gewappnet sein sollte, auch nicht. Eine weitere Konsequenz vermehrter Abmahntätigkeit musste nun offensichtlich der vorgenannte Abmahner erfahren.
So handelte die Relexim Ltd. vermehrt auf der Verkaufsplattform Yatego. Besonderheit ist hier, dass sich die Teilnehmer auf dieser Handelsplattform dazu verpflichten, wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten zunächst mit Blick auf eine Vermeidung von Anwaltskosten persönlich untereinander klären sollen. Sobald eine erste persönliche Rüge nicht fruchtet, steht der Bedienung anwaltlicher Hilfe sodann natürlich nichts im Wege.
 
Offensichtlich hat sich die Relexim Ltd. an diesen den Teilnehmern auferlegten Verhaltenskodex nicht gehalten, was nunmehr offensichtlich die Konsequenz, dass zunächst die bestehenden Angebote durch Yatego gelöscht und wohl auch ein dauerhafter Ausschluss durchgeführt wird. Dieser Verlust des Handelsplatzes dürfte ein klassisches Eigentor des Abmahners bedeuten und wohl in der Gesamtschau auch nicht durch die ausgesprochenen Abmahnungen möglicherweise kurzzeitig erreichten Vorteil kompensiert werden können.
 
Es ist natürlich nicht auszuschließen, dass die Relexim Ltd. weiterhin Abmahnungen aussprechen lässt. Der vorgenannte Sachverhalt dürfte jedoch den Eifer nun erheblich gebremst haben.