Abmahnung – Wir Kinder vom Bahnhof Soul – Jan Delay – Universal Music GmbH – Forderung 1.200,00 €

22.01.2010832 Mal gelesen
Unser Abmahnungsnotdienst: Bitte senden Sie uns per E-Mail an [email protected] Ihre Abmahnung zu und Sie erhalten noch während des Wochenendes eine kostenlose Ersteinschätzung.

Wir beraten einen weiteren Mandanten bei der Abwehr einer Abmahnung der Universal Music GmbH durch die Rasch Rechtsanwälte. Es geht um das Musikalbum "Wir Kinder vom Bahnhof Soul" von Jan Delay.

In der Abmahnung wird der Betroffene aufgefordert, bei einer Ablehnung des Vergleichsangebotes anzugeben, in welchem Zeitraum und in welchem Umfang die Tonaufnahme im Internet vertrieben worden sein soll. Auch fordert die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte:

"Sofern Sie die Rechtsverletzungen nicht selbst begangen haben, benennen Sie die hierfür verantwortliche Person."

Davon sollte auf jeden Fall abgesehen werden.

 

Weitere aktuelle Informationen zu Abmahnungen finden Sie unter www.abmahnung-blog.de und www.die-abmahnung.de .

 
Feil Rechtsanwälte
 
Telefon: 0511 / 473906-01
Telefax: 0511 / 473906-09
 
Rufen Sie uns an. Wir beraten deutschlandweit sofort.
Mit Erfahrung aus über 1.000 Abmahnfällen!
 
Unser Ziel: Sie zahlen nichts an Abmahner!