Abmahnung Milow durch Denecke und von Haxthausen

06.11.20091962 Mal gelesen

Unser Abmahnungsnotdienst am Wochenende: http://abmahnung-blog.de/abmahnschutz/abmahnung-kostenlose-ersteinschaetzung 

 

Die Kanzlei Denecke und von Haxthausen mahnt scheinbar in sehr großer Anzahl angebliche Verstöße gegen Rechte an dem Werk “Ayo Technology” von Milow ab.

Es fällt auf, dass diese Abmahnungen eine Zahlungsverpflichtung in Höhe von 480,- Euro vorsehen, bei der sich sicherlich einige Adressaten gut überlegen, ob man doch lieber zahlen sollte, statt sich mit der Gegenseite eine Diskussion über die rechtlichen Probleme in diesen Angelegenheit zu liefern.

Weiterlesen: http://www.die-abmahnung.de/wordpress/milow-durch-denecke-und-von-haxthausen

 

Weitere aktuelle Informationen zu Abmahnungen finden Sie unter www.die-abmahnung.de und www.abmahnung-blog.de.

 
Feil Rechtsanwälte
Telefon: 0511 / 473906-01
Telefax: 0511 / 473906-09
E-Mail: kanzlei (at) recht-freundlich.de
 
Rufen Sie uns an. Wir beraten deutschlandweit sofort.
Mit Erfahrung aus über 1.000 Abmahnfällen!
Unser Ziel: Sie zahlen nichts an Abmahner