Abmahnung Simon und Partner- Neue Abmahnwelle /Abmahnung durch Simon und Partner (Wiesbaden) - Licence Keeper AG

08.07.20091650 Mal gelesen

Und wieder gibt es eine Abmahnwelle zu verzeichnen. Diesmal ist es die in Wiesbaden ansässige Rechtsanwaltskanzlei Simon und Partner, die seit Juli verstärkt Pornofilme im Auftrag der John Thompson Production und der Licence Keeper AG abmahnen.

 
Zu den abgemahnten Titeln gehören:
 
  • Anal Qual Nr. 5
  • Ich bin jung und brauche das Geld! Nr.18
  • Purzel Video - Masturbation Nr.4
  • John Thompson - Cissies Sperma-Galerie
  • John Thompson - Schrei nach Sperma
  • Purzel Video FSX1 Anal - Qual Inferno Nr. 1
  • 666 - Titten im Pi** & Spermasumpf
  • 666 - Pisse gut verpackt
  • Drunken zugeritten Nr. 11
  • Masturbation Nr.6

Im Falle einer solchen Abmahnung sollte eine Prüfung durch einen ausgewiesenen Medienrechtler erfolgen. In letzter Zeit mehrt sich die Anzahl der Anwälte, die keinerlei Ausbildung auf dem Gebiet des Medienrechts vorweisen können. Dies zeigt sich vor allem darin, dass diese vermeintlichen Helfer, vorschnell zu einem Vergleich anraten, da so jegliche juristische Prüfung umgangen werden kann.

Hier sollte eine gezielte Nachfrage erfolgen, um die Qualität der anwaltlichen Beratung zu sichern.

 
 
Medienrecht mainz